Vogue Abo

Auf die Merkliste

Alles was Frauen anzieht 

Ihre Vorteile auf einen Blick

Vogue Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 20% Rabatt Ab dem zweiten Abo 20% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen

Themen in den Ausgaben

  • Vogue-Abo-Cover_2023011
  • Vogue-Abo-Cover_2023012
  • Vogue-Abo-Cover_2024003
  • Vogue-Abo-Cover_2024004
  • Vogue-Abo-Cover_2024005
Themen | 011/2023 (04.11.2023)
  • Sie ist zurück
    ANGELINA JOLIE ist immer ihren Weg gegangen. So überrascht es nicht, dass sie nun die Modewelt mit ihrem Projekt ATELIER JOLIE aufmischt. CHIOMA NNADI traf sie in NEW YORK
  • FIESE JUNGS
    In EMERALD FENNELLS neuem Thriller „SALTBURN“ geht es um die dunkle Seite der britischen Oberschicht. Kulturredakteurin HAYLEY MAITLAND traf in London die REGISSEURIN und den Cast – darunter JACOB ELORDI und der Newcomer-Star BARRY KEOGHAN – zum Gespräch
Inhaltsverzeichnis
Themen | 012/2023 (02.12.2023)
  • Kates Kraftakt
    LEE MILLER war Fotografin, Kriegsberichterstatterin, Model, MUSE der Kunstwelt und eine Abenteurerin par excellence. Für KATE WINSLET könnte sie außerdem die ROLLE IHRES LEBENS sein
  • Die KÖNIGIN der ASSOZIATIONEN
    Ein Gespräch mit KLAUS BIESENBACH, Direktor der NEUEN NATIONALGALERIE, und LISA BOTTI, Co-Kuratorin, über die Künstlerin ISA GENZKEN und ihr WERK anlässlich deren 75. GEBURTSTAGES
Inhaltsverzeichnis
Themen | 003/2024 (24.02.2024)
  • Familienbande
    Seit einem Jahr steht DELPHINE ARNAULT als CEO an der Spitze von DIOR. Sie hat bewiesen, dass das VERMÄCHTNIS ihres Vaters bei ihr in guten Händen ist. Und es ist davon auszugehen, dass sie noch VIEL BEWEGEN wird. Foos ANNIE LEIBOVITZ Styling TONNE GOODMAN Text GABY WOOD
  • PRADA
    Von MIUCCIA PRADA wird häufig auf die förmlichste Art und Weise gesprochen, dabei hatte die Designerin es selbst nie so richtig mit FORMALITÄTEN. Unsere Autorin WENDELL STEAVENSON traj MRS. PRADA, die ein IMPERIUM nach ihrem ganz eigenen Bild aufbaute: genauso IKONISCH wie IKONOKLASTISCH und dabei vor allem immer eines, nämlich enorm INSPIRIEREND.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 004/2024 (23.03.2024)
  • GUCCI 2.0
    Vor gut einem Jahr kannten SABATO DE SARNO nur Insider der italienischen Modeszene. Jetzt ist er Kreativdirektor von Gucci, seine erste Kollektion hängt nun in den Boutiquen. Wer ist dieser Mann? Autor JASON HOROWITZ begleitete den Designer einen Tag durch Rom und fand es für uns heraus.
  • Die Chuba FORMEL
    Als Sängerin trifft NINA CHUBA den Nerv der Gen Z. Das liegt nicht nur an ihrem SOUND, sondern auch ihrem Style. Ein Gespräch über STILFINDUNG und modischen Ausdruck.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 005/2024 (27.04.2024)
  • Mit allen SINNEN
    Um Mode erfahrbar zu machen, nutzt das COSTUME INSTITUTE des Metropolitan Museum of Art wegweisende Technologien. Wie es die Ausstellung „SLEEPING BEAUTIES: REAWAKENING FASHION“ schafft, seltene KREATIONEN zum Leben zu erwecken.
  • K A T E
    KATE MOSS ist eine Ikone. Eine, die sich in den letzten Jahren neu erfunden hat. „Ich musste mal runterkommen“, sagt sie. Wir trafen das Model beim Shooting in London.
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?

    Mein Abo

    Geschenkabo

    Einzelheft

  • Welche Formate wünschen Sie?

    Print

    ePaper

  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?

  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Welches Einzelheft soll es sein?

Das Presseshop-Angebot für Sie
 
10 Hefte (1 gratis)
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
126,00 CHF 17,00 CHF gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
126,00 CHF 17,00 CHF gespart
  •  frei Haus
14,30 CHF
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
126,00 CHF 17,00 CHF gespart
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00 CHF 83,00 CHF gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
126,00 CHF 17,00 CHF gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
126,00 CHF 17,00 CHF gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
126,00 CHF 17,00 CHF gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
126,00 CHF 17,00 CHF gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
126,00 CHF 17,00 CHF gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
126,00 CHF 17,00 CHF gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
126,00 CHF 17,00 CHF gespart

Porträt von Vogue

Modemagazine sind ein zeitloser Trend, stehen für Stil und Ästhetik und lassen besonders Frauenherzen höherschlagen. Ein Magazin ragt dabei heraus, ist mehr als eine Sammlung der neuesten Modetrends. Erstmals 1889 in den USA erschienen, ist die Vogue mittlerweile mit 20 eigenständigen Länderausgaben eines der einflussreichsten Modemagazine der Welt. Die deutsche Ausgabe der Vogue feierte 2019 seinen 40. Geburtstag und ist auch hierzulande mit tonangebend in der Modewelt und ein, wenn nicht der Klassiker unter den deutschen Modezeitschriften. Immer getreu dem selbst gewählten Motto „Before it’s in fashion – it’s in Vogue“.

Welche Inhalte bietet die Vogue?

Die deutsche Vogue ist zu aller erst ein Modemagazin der Extraklasse. Eines, das sich nicht in den Niederungen von Wühltischen aufhält, sondern extravagante Mode präsentiert. Das sich in der Haute Couture aber auch Prêt-à-porter-Bekleidung wohlfühlt. Geradezu sinnbildlich steht ihr Name für die Trends der Modewelt, die sie nicht nur zeigt, sondern auch immer wieder mitbestimmt. Inszeniert werden aufwendige Modestrecken mit weltbekannten Top-Models, die von bekannten Starfotografen in Szene gesetzt werden. Immer stilbewusst und mit Geschmack werden aktuelle Mode und Designtrends präsentiert. Die Redakteure des Magazins begeben sich auf die internationalen Laufstege, auch die großen Mode-Schauen und informieren ihre Leser in amüsanten wie interessanten Reportagen über die neuesten und besten Trends, der oftmals im vierstelligen Bereich liegenden Kleidungsstücke.
Der thematische Mix in der Vogue Deutschland geht über die neueste Damenmode weit hinaus. Immer wieder und fester Bestandteil in den Ausgaben des Vogue Abos sind Reportagen zu verschiedensten Bereichen. Kunst- und Kulturthemen werden in spannenden Reportagen aufgegriffen, über die Menschen dahinter berichtet, oftmals verfasst von prominenten Gastautoren. Beautyartikel sind ein weiteres Metier, dem sich das Magazin widmet, ist dieses doch ohnehin eng mit der Modewelt verknüpft.
Die redaktionellen Beiträge der deutschen Vogue greifen aber weiter. Design, Architektur, Prominente – das Blickfeld des Magazins ist groß, weist den Weg zu den schönen und interessanten Aspekten des Lebens. Da dürfen Reisereportagen von Orten, die zum Träumen einladen nicht fehlen. Aufwendig in Szene gesetzte High-End-Reiseziele lassen in die Ferne schweifen und runden das Magazin ab.

Wer sollte die Vogue lesen?

Bei der deutschen Vogue schlagen vor allem Frauenherzen höher. Das Magazin richtet sich mit seinem extravaganten Stil über Fashion-Highlights an mode- und stilbewusste Frauen, die eine hohe Qualität zu schätzen wissen und sich am gängigen Schönheitsideal orientieren. Sie wollen in der Welt der Mode-Experten mitreden, gut informiert sein über ihre Trends, sie gönnen sich selbst gern den einen oder anderen Luxusartikel, dann ist die deutsche Ausgabe der Vogue ein Modemagazin, das Sie in Betracht ziehen sollten. Viele der begeisterten Vogue-Leserinnen stehen mitten im Leben. Sie sind vornehmlich älter als 30 Jahre, im Durchschnitt leicht über 40 Jahre alt.

Das Besondere an Vogue

Die Vogue ist nicht nur eine der bekanntesten Zeitschriftenmarken der Welt, sie ist seit vielen Jahrzehnten fest in der Modewelt verankert, gibt diese nicht nur wieder, sondern bestimmt sie auf vielfältige Art und Weise mit. Stil, Lebensfreude, Genuss am Schönen – schlicht ein Sinnbild für die Kultur der Mode ist die Vogue. Wie kein zweites Magazin aus dem Fashion-Segment vereint sie exklusive Mode und Modefotografie. Top-Models wie Toni Garn, Nadja Auermann, Claudia Schiffer, Linda Evangelista oder Naomi Campbell gehörten und gehören zum Konzept des Magazins, perfekt in Szene gesetzt durch Starfotografen wie Helmut Newton, Peter Lindbergh, Irving Penn. Dabei zeigt sich auch hier, dass die Stars der Szene auch von der Vogue mitbestimmt werden. Zahlreiche Nachwuchsdesigner, Models und Fotografen arbeiten mit dem Magazin zusammen und erreichten ihren beruflichen Durchbruch auch mit der Vogue.

  • seit 1979 in deutscher Sprache erhältlich
  • verkaufte Auflage von ca. 98.000 Exemplaren (III/2019)
  • das Vogue Abo erscheint mit elf Ausgaben im Jahr
  • immer wieder prominente Gastautoren
  • Ableger des New Yorker Modeklassikers

Der Verlag hinter der deutschen Vogue

Condé Nast Germany ist herausgebender Verlag der deutschsprachigen Vogue. 1909 von Condé Montrose Nast in den USA gegründet, ist das Medienhaus seit 1978 auch in Deutschland vertreten, hat seinen Sitz in München. Es bezeichnet sich selbst als „das exklusivste Medienhaus der Welt“. Ganz zurecht mag man meinen, denn seine Markentitel sind nicht nur weltbekannt, sondern auch stilprägend und mit vielen unterschiedlichen Ausgabenvarianten weltweit erhältlich, zählen allesamt zum Premiummagazin-Segment. Auch in Deutschland setzt das Medienhaus seit seiner Gründung immer wieder Ausrufezeichen mit seinen an Fashion- und Lifestyle orientierten Marken, prägten den hiesigen Modegeschmack mit. Neben der Vogue zählen die Glamour, die GQ und AD Architectural Digest samt ihren Line-Extentions zum Portfolio des Hauses, bringen Fashion- und Lifestyle-Trends in deutsche Wohnzimmer.

Sind Sie neugierig geworden auf das exklusive Medienunternehmen, möchten Sie mehr über die Geschichte, Philosophie und Werte sowie seine internationale Ausrichtung erfahren, dann besuchen Sie www.condenast.de, die Internetpräsenz des Hauses und lassen sich dort vom kreativen Schaffen inspirieren. Gleichfalls steht Ihnen mit unserem Blog zu den großen Verlagen unter Condé Nast eine weitere Quelle zur Verfügung, die den Blick auf zahlreiche interessante Aspekte und seine Publikationen freigibt.

Alternativen zur Vogue

Wie geschaffen für die Vogue ist unsere Kategorie der Modemagazine für Frauen. In puncto Anspruch, Niveau und Tradition sucht die Vogue ihresgleichen, attraktive Modezeitschriften finden sich aber einige, stehen als Alternative mit vergleichbaren Konzepten zur Auswahl. Sie lieben die Vogue, wollen es aber ein bisschen internationaler? Gleich einige Ausgabenvarianten der Fashionikone, wie das US-amerikanische Original die Vogue US wollen entdeckt werden. Genauso wie die Vogue Spanien oder die Vogue Paris. Auch wenn Sie eine deutschsprachige Alternative suchen, sind Sie hier richtig. Werfen Sie doch einen Blick auf die Elle, einer der bekanntesten deutschen Modezeitschriften oder die deutschsprachige Cosmopolitan. Das Angebot an gut gemachten Modemagazinen ist groß, denn auch Instyle, Grazia oder Madame sind neben vielen weiteren Inspirationsquellen für modebewusste Frauen.

Leserbewertungen

Dass Vogue ein sehr gutes Magazin ist, weißman. Besonders löblich möchte ich den presseshop.at hervorheben. Trotz stressiger Coronazeit klappte alles wie am Schnürchen. Lieferung vor Weihnachten, perfekt! Geduldige Mitarbeiter am Telefon, perfekt! Meinen Fehler bei der PayPal-überweisung wurde mit freundlichen Worten toleriert. Alles Gute !

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren
Jede Woche Informationen zu Magazinen, Trends, Gutscheinen, Aktionen und Angeboten von Presseshop. Alles direkt in Ihrem Posteingang.

In der aktuellen Ausgabe von Vogue

  • LEINEN
    Nichts ist so luftig-lässig und dabei so CHIC wie das NATURMATERIAL.
  • HOCH HINAUS
    HOCH oder runter? Der HOSENBUND wandert oft, doch in diesem Frühling heißt es: alles auf HIGH-WAIST!
  • Für immer, MAL ANDERS
    Zierkürbisse, ein Kleid von BEYONCÉ und keine Regeln: Die Geschichte einer UNKONVENTIONELLEN HOCHZEIT, die man am liebsten selbst gefeiert hätte.
  • Der RICHTIGE
    Ein besonderer SCHLIFF, eine unkonventionelle FASSUNG oder eine auffällige FARBE: VERLOBUNGSRINGE sollen so individuell sein wie die Liebesgeschichte SELBST.
  • WIESO
    Unser Modechef PATRICK PENDIUK stellt sich jeden Monat eine modische FRAGE. Diesmal geht es um den Reiz von Stücken, die angeblich alle haben sollten.
  • QUO vadis, Design?
    Wie modernisiert man eigentlich zeitlose PRODUKTE, die von ihrer Wiedererkennbarkeit leben? RIMOWA verfolgt dabei eine überraschende STRATEGIE.
  • STIL, VON HIER
    In unserer SERIE über DEUTSCHE MODE stellen wir in diesem Monat OTTOLINGER vor: Die Designerinnen begeistern mit modernen Designs und einer EIGENEN VISION von Fashion.
  • Time to SHINE
    Seit es ZEITMESSER gibt, sollen sie GLÄNZEN und beeindrucken. Und doch findet die SCHMUCKUHR ausgerechnet in der Askese ihren Ursprung.
  • HIGH FIVE
    Mit einer neuen FINE-JEWELRY-KOLLEKTION rund um die Zahl FÜNF würdigt CHANEL nicht nur die hauseigene Geschichte.
  • SCHWARMVERHALTEN
    Bei LOUIS VUITTON hat die Zusammenarbeit mit Kreativen lange Tradition. Nun beeindruckt Architekturikone FRANK GEHRY mit Taschen-Interpretationen.
  • HANG ON!
    Die HENKELTASCHEN sind in dieserSaison zurück. Über die Beständigkeiteines wahren Accessoire-KLASSIKERS.
  • Kultur im MAI
    Performances in BERLIN, radikal optimistische Musik aus den USA und UK sowie Gründe für eine Kunstreise nach FRANKREICH – unsere Empfehlungen.
  • AUFGEBLÜHT
    In der Netflix-Erfolgsserie „BRIDGERTON“ spielte NICOLA COUGHLAN bislang eine Nebenrolle. Nun steht sie im Zentrum einer Liebesgeschichte – in der es vor allem um SELBSTLIEBE geht.
  • FOTOGRAFIEN, die man nie mehr vergisst
    Sir ELTON JOHN und sein Mann DAVID FURNISH verfügen über eine der faszinierendsten modernen FOTOSAMMLUNGEN in Privatbesitz. Im LONDONER V&A gewähren sie jetzt einen Einblick.
  • AM ENDE
    Der Film „STERBEN“ nähert sich dem titelgebenden Tabuthema auf ehrliche Weise und ist dabei sowohl tieftraurig als auch heiter. Hauptdarstellerin CORINNA HARFOUCH über ihre Erfahrungen mit dem TOD, Reue und WEITERENTWICKLUNG.
  • Geliebtes Blau
    Autorin KATJA EICHINGER ist der CÔTE D'AZUR verfallen. Für uns geht sie ihrer Liebe für den legendären Küstenabschnitt auf den Grund und analysiert die Mischung aus PROTZ, KULT und ELEGANZ.
  • Das GROSSE GLÜCK
    Am 12. Mai ist Muttertag. Doch leider werden nicht alle MÜTTER in der FREUDE über ihr Kind von der Gesellschaft unterstützt. THEKLA WILKENING erzählt von ihrer Reise zum Muttersein eines Kindes mit Downsyndrom.
  • AUGEN ZU UND DURCH
    Wer kennt es nicht: Morgens ist die AUGENPARTIE geschwollen, abends trocken. Wir haben eine EXPERTIN gefragt, was dagegen hilft, und nebenbei erfahren, was das mit einer Schere und einem Klavier zu tun hat.
  • Essen Sie genug PROTEINE?
    Mittlerweile gibt es viele Produkte, denen PROTEINPULVER beigemischt ist. Brauchen das nur Leute, die Muskeln aufbauen wollen? Wann man zu diesen und anderen ERSATZPRODUKTEN greifen sollte – oder wann lieber nicht.
  • BAUSTEIN ZUM GLÜCK
    Die neuen ROUGES sind vielseitig: ob zum KONTURIEREN, als Lidschatten und Lippenstift zweckentfremdet oder natürlich, um FRISCHE ins Gesicht zu zaubern.
  • UNTER STROM
    Sogenannte EMS- FACIALS trainieren gezielt die Gesichts- muskulatur durch elektrische STIMU- LATION. Das soll straffen und konturieren. Ein Selbsttest.
  • „Die DEFINITION von Schönheit war früher viel ZU ENG”
    Seit 13 Jahren ist NATALIE PORTMAN das Gesicht von „Miss Dior“. Im Interview spricht unsere Redakteurin MARIA GOLDBACH mit ihr über Parfum, GUTE SERIEN und FRUCHTGUMMI.
  • Schadet Ihr WASSER Ihrer Haut?
    Warum Sie sich DRINGEND mit Ihrem Leitungswasser beschäftigen sollten, hat Autorin DESIREÉ OOSTLAND recherchiert.
  • K A T E
    KATE MOSS ist eine Ikone. Eine, die sich in den letzten Jahren neu erfunden hat. „Ich musste mal runterkommen“, sagt sie. Wir trafen das Model beim Shooting in London.
  • BRITISH ROMANCE
    Zarte Farben, fließende Silhouetten, natürliche Stoffe – das sind die Zutaten für MODISCHE TRÄUMEREIEN in einem Garten im englischen Surrey.
  • Mit allen SINNEN
    Um Mode erfahrbar zu machen, nutzt das COSTUME INSTITUTE des Metropolitan Museum of Art wegweisende Technologien. Wie es die Ausstellung „SLEEPING BEAUTIES: REAWAKENING FASHION“ schafft, seltene KREATIONEN zum Leben zu erwecken.
  • Short STORY
    Eine Liebeserklärung an den SOMMER in Bildern. In der Hauptrolle: Model KENDALL JENNER – in ultra-kurzer Mode. Fotos COLIN DODGSON Styling MAX ORTEGA
  • Maison MAGIQUE
    Die jüngste Show von JOHN GALLIANO für MAISON MARGIELA war ein historisches EREIGNIS. Autor HAMISH BOWLES über die KREATIVE KRAFT des Designers. Fotos STEVEN MEISEL, Styling OLIVIER RIZZO
  • FAST FASHION
    Eine NEUE ÄRA im Motorsport beginnt: Die FORMEL 1 will sich für ein breiteres Publikum öffnen – und hat die MODE für sich entdeckt. Rennsportautorin MARA SANGIORGIO blickt hinter die Kulissen.
  • GUTE MISCHUNG
    Schillernde HAUTE JOAILLERIE in Kombina- tion mit lässigen OUTFITS ergibt einen span- nenden Stilmix.