Donna Abo

Auf die Merkliste

"Meine Zeit ist jetzt": Für Frauen ab 40 

Ihre Vorteile auf einen Blick

Donna Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 20% Rabatt Ab dem zweiten Abo 20% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen

Themen in den Ausgaben

  • Donna-Abo-Cover_2023011
  • Donna-Abo-Cover_2023012
  • Donna-Abo-Cover_2024001
  • Donna-Abo-Cover_2024002
  • Aktuell
    Donna-Abo-Cover_2024003
Themen | 011/2023 (02.10.2023)
  • Wer seinen Körper kennt, bleibt länger fit
    Wenn kleine Veränderungen viel für die Gesundheit tun.
  • Start in die Mantel-Saison
    Klassisch oder oversized? Angesagte Mäntel
  • Auftanken, abschalten, loslassen
    Happy Places Wo man im Herbst abschalten und auftanken kann.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 012/2023 (30.10.2023)
  • Endlich angekommen!
    Fragen, die glückliche Frauen schon beantwortet haben.
  • Du bist, was du isst
    Ziemlich gemein, in der Vorweihnachtszeit mit Ernährungstipps zu kommen. Aber wir wollten wissen, was Food-Expert:innen so essen.
  • Abenteuer einer Single-Frau
    Machen!, dachte sich eine Singlefrau und war 12 Monate allein unterwegs. Cocktails auf Hawaii, Kochkurs in Japan.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 001/2024 (05.12.2023)
  • Das bringt mich zum Strahlen
    Das Hallo-wach-Programm für die Haut
  • Geschenke für Genießer
    Von Champagne bis Olivenöl - Überrasschungen für jeden Geschmack
  • Wiedersehen nach 23 Jahren
    Neues Glück mit der Jugendliebe
Inhaltsverzeichnis
Themen | 002/2024 (02.01.2024)
  • Gesünder werden
    Wohlfühlen leicht gemacht: die 10 wichtigsten Fakten von Detox bis Diät.
  • Warum uns auch falsche Entscheidungen im Leben weiterbringen
    Drei Frauen über Fehlentscheidungen, die sie klüger gemacht haben.
  • Das Glück passt auf einen Löffel
    Vegetarische für die große Runde.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 003/2024 (06.02.2024)
  • Mode und Accessoires für ein besseres Lebensgefühl
    Wow! Die neue Mode ist knallfarbig, transparent und macht Lust auf mehr.
  • Warum die Zukunft den Optimisten gehört
    Wo ist bloß der Optimismus geblieben?
  • Nährstoff-Therapie
    Der Berliner Internistin Helena Orfanos-Boeckel
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?

    Mein Abo

    Geschenkabo

  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?

  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Welches Einzelheft soll es sein?

Das Presseshop-Angebot für Sie
 
12 Hefte (1 gratis)
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
91,30 CHF 8,30 CHF gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
91,30 CHF 8,30 CHF gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
91,30 CHF 8,30 CHF gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
91,30 CHF 8,30 CHF gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
91,30 CHF 8,30 CHF gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
91,30 CHF 8,30 CHF gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
91,30 CHF 8,30 CHF gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
91,30 CHF 8,30 CHF gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
91,30 CHF 8,30 CHF gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
91,30 CHF 8,30 CHF gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
91,30 CHF 8,30 CHF gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
91,30 CHF 8,30 CHF gespart

Porträt von Donna

Die Zeitschrift Donna ist so etwas wie die große Schwester der bekannten „Freundin“ und richtet sich entsprechend an Frauen im reiferen Alter. Das Magazin debütierte im Jahr 2010 und erscheint seitdem einmal im Monat.

Welche Inhalte bietet Donna?

Wer erwartet, dass sich die Donna eins zu eins an der etablierten „Freundin“ orientiert, sieht sich getäuscht. Im Gegenteil handelt es sich um eine Frauenzeitschrift mit einem gelungenen Mix aus Beauty– und Modethemen, die dazu mit einer Vielzahl von Reportagen versehen ist. Die zielgruppengerechte Ansprache zeigt sich unter anderem daran, dass auch die Models auf den zahlreichen hochwertigen Fotos deutlich älter als die üblichen maximal 20 Jahre sind und sich zudem vielfach aus dem Kreis der Leserinnen rekrutieren. Ziel der Redaktion ist es, der Leserin auf Augenhöhe zu begegnen.

Wer sollte Donna lesen?

Die Donna richtet den Fokus auf Frauen ab einem Alter von 40 Jahren und schließt damit nahtlos an die Zielgruppe der „Freundin“ an. Das Durchschnittsalter der Leserinnen liegt bei 43,7 Jahren, 66 Prozent sind berufstätig. Die verkaufte Auflage beläuft sich auf etwas mehr als 120.000 Exemplare (Stand: 2016).

Das Besondere an Donna

Besonders an der Zeitschrift Donna ist das Hervorgehen aus einem bereits etablierten Zeitschriftentitel, der „Freundin“.

  • erscheint seit 2010
  • Parallelen zur „Freundin“
  • Fotomix aus Models und Laien

Der Verlag hinter Donna

Die Donna ist im Grunde genommen ein Ableger der bekannten Freundin und erscheint ebenfalls in der Funke Mediengruppe.

Alternativen zu Donna

Im Italienischen ist die Anrede Donna gegenüber Frauen besonders respektvoll. Entsprechend passend ist der Titel für die so genannten Besten Jahre Zeitschriften. Im selben Atemzug lassen sich auch die Barbara oder die Brigitte Woman nennen.

Leserbewertungen

Ich finde die Zeitschrift sehr gut und macht wirklich Spass sie zu lesen. DONNA ist eine super Zeitschrift für Frauen. Es sind interessante Themen, ist unterhaltsam ... ohne diesen Klatsch über Schönheitswahn etc.! Dies ist auch die erste Zeitschrift, die ich wieder lese, seit dem Tod meiner Tochter. Ich kann DONNA nur weiter empfehlen.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.

Jede Woche Informationen zu Magazinen, Trends, Gutscheinen, Aktionen und Angeboten von Presseshop . Alles direkt in Ihrem Posteingang.

In der aktuellen Ausgabe von Donna

  • Mode und Accessoires für ein besseres Lebensgefühl
    Wow! Die neue Mode ist knallfarbig, transparent und macht Lust auf mehr.
  • Warum die Zukunft den Optimisten gehört
    Wo ist bloß der Optimismus geblieben?
  • Nährstoff-Therapie
    Der Berliner Internistin Helena Orfanos-Boeckel