Essen & Trinken Abo

Auf die Merkliste
Für Geniesser 
Ihre Vorteile auf einen Blick

Essen & Trinken Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 20% Rabatt Ab dem zweiten Abo 20% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Essen-und-Trinken-Abo-Cover_2022005
  • Essen-und-Trinken-Abo-Cover_2022006
  • Essen-und-Trinken-Abo-Cover_2022007
  • Essen-und-Trinken-Abo-Cover_2022008
  • Aktuell
    Essen-und-Trinken-Abo-Cover_2022009
Themen | 005/2022 (13.04.2022)
  • French Connection
    Wir lieben die französische Küche genauso innig wie die Spargelsaison. Grund genug, das umschwärmte Stangengemüse auch mal à la française zu interpretieren - an der Seite von Côte de Boeuf, auf bretonischen Galettes oder im Coq au vin
  • SEHNSUCHT SÜDEN
    In den 90er-Jahren schwärmen die Deutschen von Italien, und »essen & trinken« schwärmt mit. Rückblickend kann man sagen, dass in der Redaktion eine Italien-Passion ausbrach - aus gutem Grund
  • Slow Time am Main
    Immer am Fluss entlang geht es in der Region Churfranken, die Nahtstelle zwischen Odenwald und Spessart. Aber bitte ohne Hektik, denn hier gibt es für Genießer Großartiges zu entdecken, wie unser Autor herausfand
Themen | 006/2022 (11.05.2022)
  • DURCH DICK UND DÜNN
    Röhren, Bänder, Muscheln, Kügelchen - es gibt unzählige Nudelsorten! Eins haben die hier versammelten gemeinsam: Mit wenigen sommerlichen Zutaten lässt sich daraus im Handumdrehen was richtig Gutes kochen. Freuen Sie sich auf Pasta satt!
  • SOMMER IN SICHT
    Wenn Torte und Tarteletts wieder ein Erdbeerkrönchen tragen, unsere Lieblingsbeeren in cremigen Füllungen fröhliche Akzente setzen und sich sogar in Blätterteigteilchen schmuggeln, wissen wir: Der Sommer ist nah!
Inhaltsverzeichnis
Themen | 007/2022 (08.06.2022)
  • BLÄTTERREIGEN
    Baby-Mangold und Rucola, Frisée und Löwenzahn-jetzt ist Erntezeit für Blattsalate. Unser Koch Tom Pingel hat das frische Grün spektakulär in Szene gesetzt. Mit allem, was der Sommer zu bieten hat, gute Laune inklusive
  • MUT ZUR FARBE
    Was nicht alles zwischen zwei Brötchenhälften passt! Fünf bunte Buns, raffiniert gewürzt und reich belegt mit Wildlachs, Lamm und Butter-Chicken, Sesam-Linsen- und klassischen Rindfleisch-Patties. Wahlweise im hellen Burger-Bun - oder als Hingucker: natürlich gefärbt mit Roter Bete, Spirulina, Kohle und Kurkuma
Inhaltsverzeichnis
Themen | 008/2022 (06.07.2022)
  • Es lebe die Vielfalt
    Feuerrote Kirschtomaten für den Salat, die dicken sonnengelben zum Füllen und die grün gestreiften für eine pikante Salsa zum Steak - jetzt präsentiert sich das beliebte Sommergemüse so abwechslungsreich wie nie. Unser Koch Tom Pingel hat für jede Sorte das passende Rezept. Dazu: das Who's who der Tomatenwelt
  • FORELLEN-QUINTETT
    Aus einem Bächlein helle stammt so ein Prachtfisch meist nicht mehr. Er ist ein Spross der Aquakultur – und Poissonniers Liebling. Denn sein orangerotes, zart schmelzendes Fleisch lässt sich grillen, dämpfen, confieren, beizen und als Ceviche servieren.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 009/2022 (03.08.2022)
  • Die ganz große Bühne
    Wenn Zucchiniblüten sprießen, Tomaten am aromatischsten und Paprika am süßesten schmecken, wird Gemüse zum Fest. Freuen Sie sich auf gefüllte Auberginen, Tomaten-Safran-Eintopf und Platthuhn mit Paprika
  • RAUCHZEICHEN
    Im Schwarzwald hat der Fischereiwissenschaftler Michael Wickert sich den Traum von der eigenen Räucherei erfüllt. Und neue Qualitätsmaßstäbe gesetzt. Was er an Forellen, Felchen und Lachs aus dem Rauch holt, ist pure Perfektion
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Welche Formate wünschen Sie?
    Print
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseshop-Angebot für Sie
 
12 Hefte (1 gratis)
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
97,90 CHF 8,90 CHF gespart
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
80,10 CHF 26,70 CHF gespart
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
80,10 CHF 26,70 CHF gespart
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
80,10 CHF 26,70 CHF gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
42,00 CHF 64,80 CHF gespart
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
80,10 CHF 26,70 CHF gespart
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
80,10 CHF 26,70 CHF gespart
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
80,10 CHF 26,70 CHF gespart
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
80,10 CHF 26,70 CHF gespart
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
80,10 CHF 26,70 CHF gespart
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
80,10 CHF 26,70 CHF gespart
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
80,10 CHF 26,70 CHF gespart

Porträt von Essen & Trinken

In der Zeitschrift Essen & Trinken dreht sich alles rund um das Thema Ernährung. Das Food–Magazin erscheint bereits seit 1972, jeweils einmal im Monat und überzeugt durch seine besondere Kochkompetenz.

Welche Inhalte bietet Essen & Trinken?

Wer die Essen & Trinken aufschlägt, erhält eine Fülle an Anregungen und Rezepten. Die Besonderheit besteht in diesem Fall darin, dass ein Team aus zwölf etablierten Köchen für die Redaktion arbeitet und jedes Gericht drei Mal gekocht und probiert wird, bevor es abgedruckt wird. Darüber hinaus wird großes Augenmerk auf aussagekräftige Fotos gelegt. Neben den Rezepten finden sich Reportagen und Reiseberichte in dem Magazin und auch neue Trends aus der großen Welt der Kulinarik kommen nicht zu kurz.

Wer sollte Essen & Trinken lesen?

Essen & Trinken wird zu 77 Prozent von Frauen gelesen. Zudem ist kennzeichnend, dass die Zielgruppe zu 50 Prozent über ein Haushaltsnettoeinkommen von mehr als 3.000 Euro verfügt. Hinsichtlich der Altersgruppe rangieren die Über 50– Jährigen mit einem Anteil von 56 Prozent an erster Stelle. Die verkaufte Auflage beläuft sich auf knapp 156.000 Exemplare (Stand: Ende 2015).

Das Besondere an Essen & Trinken

Neben der langjährigen Tradition lässt sich auch der hohe Praxisbezug der Essen & Trinken als Besonderheit ansehen. Wo sonst werden die Gerichte gleich drei Mal hintereinander von Berufsköchen in einer eigenen Küche zubereitet und somit mit einer Gelingensgarantie versehen?

  • erscheint seit 1972
  • hochwertige Fotos
  • eigene Küche und garantiert gelingende Rezepte

Der Verlag hinter Essen & Trinken

Essen & Trinken ist einer von vielen Titel aus dem Hamburger Verlag Gruner + Jahr . Weitere bekannte Beispiele sind die Brigitte oder – ebenfalls aus dem kulinarischen Bereich – die Beef oder die Chefkoch.

Leserbewertungen

Ich find die Zeitschrift super. Es ist immer etwas dabei, was ich kochen mag. essen+trinken trifft genau meinen Geschmack.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseshop per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseshop widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Essen & Trinken

  • Hamms Küchenleben
    Eine Schale frisches Obst ist schön anzusehen. Das finden leider auch FRUCHTFLIEGEN — und schwirren lästig drum herum. Was tun? Unsere Kolumnistin hat da eine Methode
  • Guten Morgen
    Saftig-süße Pfirsiche in kühlem Joghurt, getoppt mit knusprig gebackenen Kernen und frischer Minze. Besser kann ein Sommertag wirklich nicht beginnen!
  • Freibadfutter
    Rosa-weiße Schaumwaffeln, Lakritzstangen und Eis naschte Doris Dörrie im Schwimmbad am liebsten. Hier schwelgt sie in Erinnerungen an sonnige Nachmittage mit Capri, Sunkist & Co. Noch mehr Geschichten vom Beckenrand liefert ihr Film „Freibad“, ab September im Kino
  • Neue Ausrichtung
    Tomaten zählen in der Botanik nicht zum Gemüse, sondern zum Obst. Dass sie auch im Cocktail brillieren, sollte also nicht weiter verwundern und doch hinterlässt der „Tomato Daiquiri“ mächtig Eindruck
  • In bester Tradition
    In Ungarn galt Kékfrankos, der hierzulande als Lemberger oder Blaufränkisch bekannt ist, lange als einfacher Tischwein. Zoltán Heimann wollte mehr - und gilt heute als eines der größten Winzer-Talente des Landes
  • Bens Beste
    „Hauptsache, nicht langweilig“, lautet die Devise unseres Getränke-Redakteurs, der sich diesmal an Klassikern wie weißem Port und holländischem Gin genauso erfreut wie an Sylter Rosensecco und unfiltriertem Rosé
  • Nette Belegschaft
    Aus einfachen Speisen mit ein paar frischen Ideen etwas Besonderes machen. An dieser Stelle zeigen wir Ihnen Klassiker mit vier VARIANTEN 86. FOLGE: FLAMMKUCHEN
  • Die ganz große Bühne
    Wenn Zucchiniblüten sprießen, Tomaten am aromatischsten und Paprika am süßesten schmecken, wird Gemüse zum Fest. Freuen Sie sich auf gefüllte Auberginen, Tomaten-Safran-Eintopf und Platthuhn mit Paprika
  • Ausflug nach Fernost
    Salzig, süß, sauer, scharf, umami - nirgendwo in Asien wird würziger, aromaintensiver und zugleich so leicht gekocht wie in der Thai-Küche. Ein guter Grund, Sie auf einen Kurztrip mitzunehmen. Schnallen Sie sich an, wir starten in ein köstliches Kochabenteuer
  • 7 Tage, 7 Teller
    Herrliche Zutaten hält der Spätsommer bereit: Pfifferlinge für den Risotto, roten Rettich als Hingucker im Tofu-Taco, Rote Johannisbeeren für Curly-Cale-Salat. Ferner auf der Agenda: Bohnenbällchen mit Sugo, Asia-Chicken-Wings, Safran-Pasta und as time goes by - eine Selleriesuppe mit herbstlichen Anklängen
  • RAUCHZEICHEN
    Im Schwarzwald hat der Fischereiwissenschaftler Michael Wickert sich den Traum von der eigenen Räucherei erfüllt. Und neue Qualitätsmaßstäbe gesetzt. Was er an Forellen, Felchen und Lachs aus dem Rauch holt, ist pure Perfektion
  • EINE BUNTE RUNDE
    Als Klassiker führt der Obstsalat oft ein bescheidenes Dasein im Schatten wechselnder Dessert-Moden. Unser Koch hat dem Oldie jetzt ein Upgrade verpasst und ihn zum Leuchten gebracht. Mit spektakulären Fruchtkombinationen, aufregenden Marinaden und köstlichen Extras
  • Pracht und Herrlichkeit
    Bohnen buhlen um unsere Gunst, Auberginen, Mais und frische Erbsen… Und wir nutzen, was sie können - für Sommereintopf mit reichlich Gemüse, Pasta ganz in Gelb, Kartoffelsalat modern classic und ein Sandwich, so üppig, dass kein Deckel draufpasst
  • Inklusion in der Küche
    Durch ein spezielles Kochverfahren kommt das Essen des Hamburger Kita-Caterers Lecker hoch drei - Dinners för Kinners“ wie frisch gekocht auf die Teller der Kinder. In der Küche arbeiten überwiegend Menschen mit schwerer Behinderung
  • Das versteckte Tier
    Um Käse herzustellen, verwenden Molkereien tierisches Lab oder mikrobiell hergestellte, manchmal pflanzliche Lab-Austauschstoffe. Doch die können Gene von Kälbern enthalten. Wer diese vermeiden möchte, sollte auf das Bio-Siegel achten
  • Italienische Momente
    In unserem Menü richten wir den Blick gen Süden. Antipasti-Platte, marinierte Tomaten, raffiniert gefüllte Hähnchenrouladen und ein nach Rosmarin duftendes Dessert - sonniger könnten die Aussichten kaum sein
  • STEFAN HERMANN
    Sein Rezept fürs Leben, "Jägerschnitzel mit Spätzle und Kopfsalat“, ist eine Hommage an seine Heimat - und an seine Oma Paula
  • DIE SCHNELLEN FÜNF
    An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen Alltagsküche für zwei. Sie kommt mit wenig Zutaten aus und schont deshalb ganz nebenbei Ihren Geldbeutel
  • DIE OPTIK IM WANDEL
    Die Rezeptfotos in »e&t« sollen den:die Betrachter:in im besten Fall zum Nachkochen animieren. Doch auch die Fotografie ist Moden unterworfen — was vor 30 Jahren lecker aussah, wirkt heute recht künstlich
  • LEGENDÄRE REZEPTE
    Es gibt Gerichte, die unvergesslich bleiben. Gerichte, die so gut sind, dass sie über Grenzen hinweg berühmt werden. Zum 50. Geburtstag von »e&t« widmen wir solchen kulinarischen Geniestreichen eine Serie. Im neunten Teil geht es um einen Klassiker von Heston Blumenthal, dem wohl berühmtesten Sterne-Koch Großbritanniens
  • KARAMELL IST KING
    Tarte Tatin! Das klingt ein wenig nach Fanfare stimmt's? Und das darf es auch, denn unsere grandiose Apfei-Tarte-Tatin hat eine huldvolle Ankündigung absolut verdient
  • BREIT AUFGESTELLT
    Klar, bei Zwetschgen denkt jeder sofort an Kuchen. Doch mit der Spätsommerfrucht lässt sich so viel mehr anstellen! Unser Koch hat Konfitüre, Fruchtleder und einen Drink daraus gemacht und sogar Nudeln damit gefüllt. Ganz ohne Kuchen ging's natürlich nicht - aber auch der ist alles andere als gewöhnlich
  • Dauerbrenner
    Manche Themen kommen nie aus der Mode: Wir lassen in unserem Bestseller die kreative Alltagsküche hochleben, die Kollegen von BEEF! erfinden mal wieder das Grillen neu
  • Guten Abend
    Kennen Sie Pastrami? Die Spezialität aus gepökeltem Rindfleisch stammt aus den USA und hat inzwischen auch hier viele Fans. Wir servieren sie mal nicht wie üblich im Sandwich, sondern mit Rösti und einem delikaten Dip aus Gurken und saurer Sahne