GEOmini Abo

GEOmini-Abo

Aktuelle Themen in GEOmini

  • Basteln Oktopusse aus bunten Socken.
  • Körper Warum Lachen ansteckend ist.
  • Wissen Komm mit auf den Mond.

Porträt von GEOmini

Vorlesen, Selberlesen und Entdecken. Kinder im Vor- und Grundschulalter entdecken die Lust am Lesen, sind wissbegierig, wollen die Welt kennenlernen. Wissensmagazine – altersgerecht umgesetzt – geben erste Einblicke in die für Kinder interessanten Lebensbereiche. Das GEO Magazin ist bekannt für guten hochwertigen Journalismus für Erwachsene. Schwerpunkte werden auf naturwissenschaftliche Themen gesetzt. Es bildet den Grundstein für GEOmini. Neben GEOlino, dem Magazin für Schulkinder zwischen 8 und 14 Jahren ist es das jüngste Kind aus der GEO-Familie. Auch hier stehen Natur und Umwelt im Mittelpunkt. Es orientiert sich an den Inhalten seiner großen „Geschwister“.

Welche Inhalte bietet die GEOmini?

GEOmini ist ein Wissens- und Mitmachmagazin. Die Menschen, die Natur, Umwelt und Tierwelt, aber auch Technikthemen sind seine Schwerpunkte. So bunt gemixt die Inhalte des Magazins auch sind, orientieren sie sich doch immer an der Altersgruppe, für die sie geschrieben sind. Wie entstehen Sommersprossen? Wie baut man ein Flugzeug? Warum frieren Pinguine nicht? Fragen, auf die so manche Eltern nicht ohne Weiteres antworten können.
GEOmini hat sie, die Antworten auf all die kleinen und großen Fragen des Lebens, die Kinder bewegen, denen sie gern auf den Grund gehen möchten. Das Magazin nimmt die kleinen Leser an die Hand. Auf 44 Seiten leitet es sie durch die Welt. Viele kurze spannende Geschichten werden dazu genutzt, Wissen zu vermitteln. Tiergeschichten, spannende Reisen durch die Epochen der Zeit, die Geheimnisse technischer Errungenschaften, Reisen zu fremden Kulturen, Länderkunde oder Interessantes zu Berufen sind klassische Themen in GEOmini. Die Inhalte des Magazins sind bunt wie das Leben selbst. Vermitteln Wissen auf spielerische Art und Weise, ohne Kinder dabei zu überfordern.
Zur besseren Orientierung sind die Inhalte in feste Rubriken geordnet. Sie finden sich in jeder Ausgabe des GEOmini Abos wieder. Ganz zugeschnitten auf die Altersgruppe der 4- bis 8-Jährigen, wird in GEOmini Wissen mit leicht verständlichen und unterhaltsamen Texten präsentiert. Gerade für kleine Kinder – die sogenannten Erstleser – sind längere Texte schnell ermüdend. Deshalb wird höchster Wert auf das Layout und die grafische Umsetzung gelegt. Herausragende Fotos und Illustrationen, die bis in Detail durchdacht sind, bilden nicht nur den Rahmen für großen Spaß beim Lesen. Sie sind fester Bestandteil in den Ausgaben des GEOmini Abos. Eine selbsterklärende Bildsprache ist Teil des pädagogischen Konzepts. Detaillierte Bildstrecken helfen, die kurzen Artikel besser zu verstehen.
Zugleich ist es ein Mitmachmagazin. Mit ganz unterschiedlichen Techniken fördert, fordert es die kleinen Leser. Aber – und das ist das Wichtigste – mit viel Spaß hält es sie im Magazin. Bastel- und Spielanleitungen sorgen für Abwechslung vom „Lesestress“. Auch kleine Wimmelbilder, die das Sehvermögen testen und die Konzentration fördern, sind fester Bestandteil. Viele lustige Rätsel laden zum Mitmachen ein. Liebevoll – und lustige – illustrierte Reime und ein Bild, das selbst weiter gemalt werden kann, dürfen da nicht Fehlen und runden das Konzept von GEOmini ab.

Wer sollte die GEOmini lesen?

Mit seinen faszinierenden Inhalten, die Kinderaugen zum Leuchten bringen, spricht GEOmini sowohl Mädchen wie Jungen an. Sie lesen und beschäftigen sich fast zu gleichen Teilen mit der Zeitschrift – die Mädchen stellen 55 % der wissbegierigen Kinder dar. Zugeschnitten auf die Altersgruppe der 4- bis 8-jährigen Kinder, ist es ein schöner abwechslungsreicher Begleiter für Vorschulkinder und Schulanfänger. Doch auch viele der Eltern schauen gern ins Magazin und Lesen allein oder zusammen mit den Kindern. Der Themenzuschnitt spricht insbesondere Erstleser an, die die Welt entdecken wollen. Die sich für Inhalte rund um die Natur, fremde Kulturen, das Miteinander der Menschen und ihre Unterschiede interessieren.

Das Besondere an der GEOmini

Kurze, verständliche Texte, eine selbsterklärende Bildsprache, lustige Rätsel und Anregungen zum Spielen. GEOmini präsentiert ein ausgewogenes pädagogisch sinnvolles Konzept eines Wissensmagazins für Erstleser, das bei seinen eigentlichen Nutzern vor allem eines hervorruft. Freude am Lesen, Spaß am Lernen, einfache erste Schritte in der Wissenswelt.
Die kleinen Leser sind dabei nicht allein. Die Redaktion stellt ihnen Georg zur Seite. Georg ist ein kleiner grüner Grashüpfer, der deutlich mehr als zwei Hände hat. Er begleitet die Jungen und Mädchen durchs Magazin. Georg ist immer da, wenn es etwas zu erklären gibt. Mit seiner charmanten, lustigen und liebevollen Art erklärt er auch die kompliziertesten Dinge geschickt einfach und lässt keine Frage zurück.
Besonders schön ist, dass GEOmini bereits für Kindern ohne Lesekenntnisse geeignet ist. Ihnen den Übergang vom Anschauen zum selber Lesen erleichtert. Natürlich können die spannenden kurzen Geschichten auch mit den Eltern, Großeltern oder den älteren Geschwistern zusammen gelesen werden, aber auch allein können Kinder, die sich auf der Schwelle zum Erstleser befinden, das Magazin und die Welt darin entdecken. Die selbsterklärende Bildsprache und Grashüpfer Georg machen es jedem einfach, die Inhalte auch ohne das geschriebene Wort zu verstehen.

  • erscheint seit 2009
  • 13 Ausgaben pro Jahr, 4-wöchentlich
  • ca. 53.000 verkaufte Exemplare (Durchschnitt 2019)

Der Verlag hinter der GEOmini

Die Zeitschrift GEOmini erscheint im bekannten Hamburger Verlag Gruner + Jahr. Das Unternehmen wurde 1965 von Richard Gruner, John Jahr und Gerd Bucerius gegründet. Es ist seit 2014 vollständig im Besitz der Bertelsmann-Gruppe. Der größte Premium-Magazinverlag Europas publiziert etablierte Titel wie Stern oder Brigitte. Zum Portfolio gehören aber auch innovative Angebote wie 11 Freunde ein Fussball-Magazin oder B-Eat die Zeitschrift zum guten Geschmack. Mit dazu gehört auch die Zeitschriften-Reihe GEO, die insgesamt 7 verschiedene Magazine auf einem Grundkonzept umfasst: Neben GEOmini, zählen ebenso GEOlino, das Magazin für Schulkinder, auch GEO Epoche und GEO Saison dazu. Mit gesamt mehr als 500 Print-Magazinen, dazu digitalen Angeboten und in über 20 Ländern präsent, bestimmt Gruner + Jahr die Medienlandschaft Europas maßgeblich mit.
Sie möchten mehr über Geschäftsfelder, Leitsätze und Visionen des Hauses erfahren? Zwei schöne Möglichkeiten bieten sich Ihnen. Informieren Sie sich in unserem Blog zu den großen Verlagen unter Gruner + Jahr. Behilflich ist zudem ein Blick auf www.guj.de der Website des Medienhauses, die den Blick auf viele spannende und interessante Aspekte der Verlagstätigkeiten freigibt.

Alternativen zur GEOmini

Mit dem GEOmini Abo kommt der Spaß für die kleinsten Leser nach Hause. Das Magazin findet sich in der Kategorie der Zeitschriften ab 6 Jahren. So unterschiedlich wie die Interessen der Kinder, so vielfältig sind auch die vorhandenen Alternativen. Sie unterscheiden sich teils stark in ihren thematischen Inhalten. Die Kategorie umfasst Publikationen für 5- bis 8-jährige Kinder. Der Natur ganz nah, kommen Kinder auch mit Löwenzahn, Olli-und-Molli-Kindergarten, Ornis Junior oder Frag doch mal die Maus, dem Magazin zur beliebten TV-Sendung. Alles Wissensmagazine, die auf altersgerechte Weise auch an das Themenfeld Natur heranführen, aber auch viel darüber hinaus bieten. Sie stehen grundsätzlich für einen breiten Themenmix. Anders die GEOmini Extra, ein Heft, das sich in jeder Ausgabe einem ganz speziellen Thema aus Natur oder Technik widmet. Hier hat der kleine Leser die Möglichkeit sich ganz auf ein Thema einzulassen und es tiefgehender zu erkunden.

GEOmini-Abo
13 x pro Jahr
6,20 CHF je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Vorlesen, Selberlesen und Entdecken. Kinder im Vor- und Grundschulalter entdecken die Lust am Lesen, sind wissbegierig, wollen die Welt kennenlernen. Wissensmagazine – altersgerech... Mehr lesen

GEOmini Abo

Auf die Merkliste
erscheint 13 x pro Jahr 

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 80,60 CHF 74,40 CHF 6,20 CHF gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 80,60 CHF 60,45 CHF 20,15 CHF gespart
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Aktuelle Themen in GEOmini

  • Basteln Oktopusse aus bunten Socken.
  • Körper Warum Lachen ansteckend ist.
  • Wissen Komm mit auf den Mond.

Porträt von GEOmini

Vorlesen, Selberlesen und Entdecken. Kinder im Vor- und Grundschulalter entdecken die Lust am Lesen, sind wissbegierig, wollen die Welt kennenlernen. Wissensmagazine – altersgerecht umgesetzt – geben erste Einblicke in die für Kinder interessanten Lebensbereiche. Das GEO Magazin ist bekannt für guten hochwertigen Journalismus für Erwachsene. Schwerpunkte werden auf naturwissenschaftliche Themen gesetzt. Es bildet den Grundstein für GEOmini. Neben GEOlino, dem Magazin für Schulkinder zwischen 8 und 14 Jahren ist es das jüngste Kind aus der GEO-Familie. Auch hier stehen Natur und Umwelt im Mittelpunkt. Es orientiert sich an den Inhalten seiner großen „Geschwister“.

Welche Inhalte bietet die GEOmini?

GEOmini ist ein Wissens- und Mitmachmagazin. Die Menschen, die Natur, Umwelt und Tierwelt, aber auch Technikthemen sind seine Schwerpunkte. So bunt gemixt die Inhalte des Magazins auch sind, orientieren sie sich doch immer an der Altersgruppe, für die sie geschrieben sind. Wie entstehen Sommersprossen? Wie baut man ein Flugzeug? Warum frieren Pinguine nicht? Fragen, auf die so manche Eltern nicht ohne Weiteres antworten können.
GEOmini hat sie, die Antworten auf all die kleinen und großen Fragen des Lebens, die Kinder bewegen, denen sie gern auf den Grund gehen möchten. Das Magazin nimmt die kleinen Leser an die Hand. Auf 44 Seiten leitet es sie durch die Welt. Viele kurze spannende Geschichten werden dazu genutzt, Wissen zu vermitteln. Tiergeschichten, spannende Reisen durch die Epochen der Zeit, die Geheimnisse technischer Errungenschaften, Reisen zu fremden Kulturen, Länderkunde oder Interessantes zu Berufen sind klassische Themen in GEOmini. Die Inhalte des Magazins sind bunt wie das Leben selbst. Vermitteln Wissen auf spielerische Art und Weise, ohne Kinder dabei zu überfordern.
Zur besseren Orientierung sind die Inhalte in feste Rubriken geordnet. Sie finden sich in jeder Ausgabe des GEOmini Abos wieder. Ganz zugeschnitten auf die Altersgruppe der 4- bis 8-Jährigen, wird in GEOmini Wissen mit leicht verständlichen und unterhaltsamen Texten präsentiert. Gerade für kleine Kinder – die sogenannten Erstleser – sind längere Texte schnell ermüdend. Deshalb wird höchster Wert auf das Layout und die grafische Umsetzung gelegt. Herausragende Fotos und Illustrationen, die bis in Detail durchdacht sind, bilden nicht nur den Rahmen für großen Spaß beim Lesen. Sie sind fester Bestandteil in den Ausgaben des GEOmini Abos. Eine selbsterklärende Bildsprache ist Teil des pädagogischen Konzepts. Detaillierte Bildstrecken helfen, die kurzen Artikel besser zu verstehen.
Zugleich ist es ein Mitmachmagazin. Mit ganz unterschiedlichen Techniken fördert, fordert es die kleinen Leser. Aber – und das ist das Wichtigste – mit viel Spaß hält es sie im Magazin. Bastel- und Spielanleitungen sorgen für Abwechslung vom „Lesestress“. Auch kleine Wimmelbilder, die das Sehvermögen testen und die Konzentration fördern, sind fester Bestandteil. Viele lustige Rätsel laden zum Mitmachen ein. Liebevoll – und lustige – illustrierte Reime und ein Bild, das selbst weiter gemalt werden kann, dürfen da nicht Fehlen und runden das Konzept von GEOmini ab.

Wer sollte die GEOmini lesen?

Mit seinen faszinierenden Inhalten, die Kinderaugen zum Leuchten bringen, spricht GEOmini sowohl Mädchen wie Jungen an. Sie lesen und beschäftigen sich fast zu gleichen Teilen mit der Zeitschrift – die Mädchen stellen 55 % der wissbegierigen Kinder dar. Zugeschnitten auf die Altersgruppe der 4- bis 8-jährigen Kinder, ist es ein schöner abwechslungsreicher Begleiter für Vorschulkinder und Schulanfänger. Doch auch viele der Eltern schauen gern ins Magazin und Lesen allein oder zusammen mit den Kindern. Der Themenzuschnitt spricht insbesondere Erstleser an, die die Welt entdecken wollen. Die sich für Inhalte rund um die Natur, fremde Kulturen, das Miteinander der Menschen und ihre Unterschiede interessieren.

Das Besondere an der GEOmini

Kurze, verständliche Texte, eine selbsterklärende Bildsprache, lustige Rätsel und Anregungen zum Spielen. GEOmini präsentiert ein ausgewogenes pädagogisch sinnvolles Konzept eines Wissensmagazins für Erstleser, das bei seinen eigentlichen Nutzern vor allem eines hervorruft. Freude am Lesen, Spaß am Lernen, einfache erste Schritte in der Wissenswelt.
Die kleinen Leser sind dabei nicht allein. Die Redaktion stellt ihnen Georg zur Seite. Georg ist ein kleiner grüner Grashüpfer, der deutlich mehr als zwei Hände hat. Er begleitet die Jungen und Mädchen durchs Magazin. Georg ist immer da, wenn es etwas zu erklären gibt. Mit seiner charmanten, lustigen und liebevollen Art erklärt er auch die kompliziertesten Dinge geschickt einfach und lässt keine Frage zurück.
Besonders schön ist, dass GEOmini bereits für Kindern ohne Lesekenntnisse geeignet ist. Ihnen den Übergang vom Anschauen zum selber Lesen erleichtert. Natürlich können die spannenden kurzen Geschichten auch mit den Eltern, Großeltern oder den älteren Geschwistern zusammen gelesen werden, aber auch allein können Kinder, die sich auf der Schwelle zum Erstleser befinden, das Magazin und die Welt darin entdecken. Die selbsterklärende Bildsprache und Grashüpfer Georg machen es jedem einfach, die Inhalte auch ohne das geschriebene Wort zu verstehen.

  • erscheint seit 2009
  • 13 Ausgaben pro Jahr, 4-wöchentlich
  • ca. 53.000 verkaufte Exemplare (Durchschnitt 2019)

Der Verlag hinter der GEOmini

Die Zeitschrift GEOmini erscheint im bekannten Hamburger Verlag Gruner + Jahr. Das Unternehmen wurde 1965 von Richard Gruner, John Jahr und Gerd Bucerius gegründet. Es ist seit 2014 vollständig im Besitz der Bertelsmann-Gruppe. Der größte Premium-Magazinverlag Europas publiziert etablierte Titel wie Stern oder Brigitte. Zum Portfolio gehören aber auch innovative Angebote wie 11 Freunde ein Fussball-Magazin oder B-Eat die Zeitschrift zum guten Geschmack. Mit dazu gehört auch die Zeitschriften-Reihe GEO, die insgesamt 7 verschiedene Magazine auf einem Grundkonzept umfasst: Neben GEOmini, zählen ebenso GEOlino, das Magazin für Schulkinder, auch GEO Epoche und GEO Saison dazu. Mit gesamt mehr als 500 Print-Magazinen, dazu digitalen Angeboten und in über 20 Ländern präsent, bestimmt Gruner + Jahr die Medienlandschaft Europas maßgeblich mit.
Sie möchten mehr über Geschäftsfelder, Leitsätze und Visionen des Hauses erfahren? Zwei schöne Möglichkeiten bieten sich Ihnen. Informieren Sie sich in unserem Blog zu den großen Verlagen unter Gruner + Jahr. Behilflich ist zudem ein Blick auf www.guj.de der Website des Medienhauses, die den Blick auf viele spannende und interessante Aspekte der Verlagstätigkeiten freigibt.

Alternativen zur GEOmini

Mit dem GEOmini Abo kommt der Spaß für die kleinsten Leser nach Hause. Das Magazin findet sich in der Kategorie der Zeitschriften ab 6 Jahren. So unterschiedlich wie die Interessen der Kinder, so vielfältig sind auch die vorhandenen Alternativen. Sie unterscheiden sich teils stark in ihren thematischen Inhalten. Die Kategorie umfasst Publikationen für 5- bis 8-jährige Kinder. Der Natur ganz nah, kommen Kinder auch mit Löwenzahn, Olli-und-Molli-Kindergarten, Ornis Junior oder Frag doch mal die Maus, dem Magazin zur beliebten TV-Sendung. Alles Wissensmagazine, die auf altersgerechte Weise auch an das Themenfeld Natur heranführen, aber auch viel darüber hinaus bieten. Sie stehen grundsätzlich für einen breiten Themenmix. Anders die GEOmini Extra, ein Heft, das sich in jeder Ausgabe einem ganz speziellen Thema aus Natur oder Technik widmet. Hier hat der kleine Leser die Möglichkeit sich ganz auf ein Thema einzulassen und es tiefgehender zu erkunden.

GEOlino
125) 125) 125) 125) 125)
Zum Angebot
Welt der Wunder
52) 52) 52) 52) 52)
Zum Angebot
Galileo GENIAL
57) 57) 57) 57) 57)
Zum Angebot
Mia and me
28) 28) 28) 28) 28)
Zum Angebot
Tierfreund
17) 17) 17) 17) 17)
Zum Angebot
Dein SPIEGEL
39) 39) 39) 39) 39)
Zum Angebot
Bussi Bär
16) 16) 16) 16) 16)
Zum Angebot
LEGO Ninjago
23) 23) 23) 23) 23)
Zum Angebot
Prinzessin Lillifee
20) 20) 20) 20) 20)
Zum Angebot
Philipp die Maus
24) 24) 24) 24) 24)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.ch
Telefon: (071) 220 82 03

Presseshop.ch
Sondermann Dialog
Postfach 260
9430 St. Margrethen

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.