GALORE Abo

GALORE-Abo

Aktuelle Themen in GALORE

  • Reinhard Mey Reinhard Mey meldet sich in diesem Jahr mit seinem neuen Album „Das Haus an der Ampel“ zurück. Wir trafen den Liedermacher am Valentinstag, kurz bevor die Corona-Pandemie auch in Deutschland ausbrach, zu einem Gespräch über den vorherrschenden Wahnsinn in unserer Welt, das Schreiben als Heilmittel und Lampenfieber vor Konzerten.
  • Elke Schilling Elke Schilling ist Vorstandsvorsitzende und Initiatorin des Vereins Silbernetz e.V., der ein Sorgentelefon für vereinsamte ältere Menschen betreibt. Schon vor der Corona-Krise war der Bedarf groß, nun ist er noch einmal deutlich gestiegen. Elke Schilling freut sich, dass dadurch endlich breiter über Einsamkeit im Alter diskutiert wird und formuliert die Hoffnung, dass sich dadurch einiges zum Guten ändert.
  • Vanessa Springora Vanessa Springora ging als 14-Jährige eine Liebesbeziehung mit dem 36 Jahre älteren Schriftsteller Gabriel Matzneff ein. Über dessen krankhafte Sexualität berichtet sie in ihrem Buch, das den französischen Kulturbetrieb gehörig aufrüttelte. Im Interview nimmt sie uns in diese traumatische Vergangenheit mit.
  • Peter Philipp Riedl Peter Philipp Riedl forscht mit seinem Team seit Jahren zum Thema „Muße“. Im Gespräch mit dem Literaturwissenschaftler geht es um die Existenz und Bedeutung dieser bedrohten Ressource in unserer schnelllebigen Zeit.

Porträt von GALORE

GALORE ist das erste und einzige deutsche Magazin, das sich im Kern dem Thema Interviews widmet.

Welche Inhalte bietet GALORE?

GALORE steht für aufschlussreiche und zeitlose Gespräche mit interessanten Menschen aus Kultur, Lebensart und Gesellschaft, für authentische und im besten Falle erhellende Interviews mit Persönlichkeiten, die wirklich etwas zu sagen haben. Portraitiert werden dabei Menschen aus Kunst und Kultur, Gesellschaft und Politik und all jene Menschen, die eine interessante Geschichte zu erzählen haben und nicht automatisch im medialen Mittelpunkt stehen. Zudem finden sich in GALORE zwischendurch auch ausführliche Reportagen – und zwar immer dann, wenn sich diese Darstellungsform zur Erzählung der besten Geschichte noch besser als ein Interview eignet.

Wer sollte GALORE lesen?

Zielgruppe von GALORE sind Leser, die sich für Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur, Gesellschaft und Politik und für all jene Menschen, die eine interessante Geschichte zu erzählen haben, interessieren.

Das Besondere an GALORE

Für die beste Geschichte lässt sich GALORE genau das, was anderen Magazinen fehlt: Zeit. Die Gesprächspartner lässt das Magazin aussprechen, gestattet sich interessierte Rückfragen und beleuchtet ein Thema von mehreren Seiten. Ganz nach dem Credo von John Irving, der sagte: „Ein gutes Gespräch kennt seinen Weg“. Die Interviews werden ergänzt durch Fotostrecken. Zudem wirft GALORE mit jeder Ausgabe einen Blick auf neue Veröffentlichungen aus Musik und Film, führt Sie durch die besten Kino- und Literaturthemen und Veranstaltungen.

  • das einzige deutsche Interview Magazin
  • Kultur, Lebensart und Gesellschaft
  • Veröffentlichungen aus Musik und Film, die besten Kino- und Literaturthemen und Veranstaltungen

Der Verlag hinter GALORE

GALORE erscheint im Dortmunder Dialog Verlag. Der Verlag gibt auch die Zeitschrift für Vinyl Kultur Mint heraus.

Alternativen zu GALORE

GALORE gehört in die Kategorie der Kulturmagazine Zeitschriften. Dort finden Sie u.a. auch die Zeitschrift für gesellschaftlich relevante Themen Dummy und das politische Magazin Cicero.

GALORE-Abo
alle 2 Monate
8,80 CHF je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
GALORE ist das erste und einzige deutsche Magazin, das sich im Kern dem Thema Interviews widmet. Welche Inhalte bietet GALORE? GALORE steht für aufschlussreiche und zeitlose ... Mehr lesen

GALORE Abo

Auf die Merkliste
erscheint alle 2 Monate 

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 63,00 CHF 52,80 CHF 10,20 CHF gespart
In den Warenkorb
  •  frei Haus
Kiosk: 63,00 CHF 52,80 CHF 10,20 CHF gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Aktuelle Themen in GALORE

  • Reinhard Mey Reinhard Mey meldet sich in diesem Jahr mit seinem neuen Album „Das Haus an der Ampel“ zurück. Wir trafen den Liedermacher am Valentinstag, kurz bevor die Corona-Pandemie auch in Deutschland ausbrach, zu einem Gespräch über den vorherrschenden Wahnsinn in unserer Welt, das Schreiben als Heilmittel und Lampenfieber vor Konzerten.
  • Elke Schilling Elke Schilling ist Vorstandsvorsitzende und Initiatorin des Vereins Silbernetz e.V., der ein Sorgentelefon für vereinsamte ältere Menschen betreibt. Schon vor der Corona-Krise war der Bedarf groß, nun ist er noch einmal deutlich gestiegen. Elke Schilling freut sich, dass dadurch endlich breiter über Einsamkeit im Alter diskutiert wird und formuliert die Hoffnung, dass sich dadurch einiges zum Guten ändert.
  • Vanessa Springora Vanessa Springora ging als 14-Jährige eine Liebesbeziehung mit dem 36 Jahre älteren Schriftsteller Gabriel Matzneff ein. Über dessen krankhafte Sexualität berichtet sie in ihrem Buch, das den französischen Kulturbetrieb gehörig aufrüttelte. Im Interview nimmt sie uns in diese traumatische Vergangenheit mit.
  • Peter Philipp Riedl Peter Philipp Riedl forscht mit seinem Team seit Jahren zum Thema „Muße“. Im Gespräch mit dem Literaturwissenschaftler geht es um die Existenz und Bedeutung dieser bedrohten Ressource in unserer schnelllebigen Zeit.

Porträt von GALORE

GALORE ist das erste und einzige deutsche Magazin, das sich im Kern dem Thema Interviews widmet.

Welche Inhalte bietet GALORE?

GALORE steht für aufschlussreiche und zeitlose Gespräche mit interessanten Menschen aus Kultur, Lebensart und Gesellschaft, für authentische und im besten Falle erhellende Interviews mit Persönlichkeiten, die wirklich etwas zu sagen haben. Portraitiert werden dabei Menschen aus Kunst und Kultur, Gesellschaft und Politik und all jene Menschen, die eine interessante Geschichte zu erzählen haben und nicht automatisch im medialen Mittelpunkt stehen. Zudem finden sich in GALORE zwischendurch auch ausführliche Reportagen – und zwar immer dann, wenn sich diese Darstellungsform zur Erzählung der besten Geschichte noch besser als ein Interview eignet.

Wer sollte GALORE lesen?

Zielgruppe von GALORE sind Leser, die sich für Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur, Gesellschaft und Politik und für all jene Menschen, die eine interessante Geschichte zu erzählen haben, interessieren.

Das Besondere an GALORE

Für die beste Geschichte lässt sich GALORE genau das, was anderen Magazinen fehlt: Zeit. Die Gesprächspartner lässt das Magazin aussprechen, gestattet sich interessierte Rückfragen und beleuchtet ein Thema von mehreren Seiten. Ganz nach dem Credo von John Irving, der sagte: „Ein gutes Gespräch kennt seinen Weg“. Die Interviews werden ergänzt durch Fotostrecken. Zudem wirft GALORE mit jeder Ausgabe einen Blick auf neue Veröffentlichungen aus Musik und Film, führt Sie durch die besten Kino- und Literaturthemen und Veranstaltungen.

  • das einzige deutsche Interview Magazin
  • Kultur, Lebensart und Gesellschaft
  • Veröffentlichungen aus Musik und Film, die besten Kino- und Literaturthemen und Veranstaltungen

Der Verlag hinter GALORE

GALORE erscheint im Dortmunder Dialog Verlag. Der Verlag gibt auch die Zeitschrift für Vinyl Kultur Mint heraus.

Alternativen zu GALORE

GALORE gehört in die Kategorie der Kulturmagazine Zeitschriften. Dort finden Sie u.a. auch die Zeitschrift für gesellschaftlich relevante Themen Dummy und das politische Magazin Cicero.

Konkret
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
GQ Style
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Spiegel Geschichte
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
New Yorker
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Figaro Magazine
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Attitude
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Atlantic
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
SPIEGEL WISSEN
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Cicero
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.ch
Telefon: (071) 220 82 03

Presseshop.ch
Sondermann Dialog
Postfach 260
9430 St. Margrethen

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.