Eisenbahn Magazin Abo

Auf die Merkliste

Modellbau 

Ihre Vorteile auf einen Blick

Eisenbahn Magazin Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 20% Rabatt Ab dem zweiten Abo 20% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen

Themen in den Ausgaben

  • Eisenbahn-Magazin-Abo-Cover_2024001
  • Eisenbahn-Magazin-Abo-Cover_2024002
  • Eisenbahn-Magazin-Abo-Cover_2024003
  • Eisenbahn-Magazin-Abo-Cover_2024004
  • Aktuell
    Eisenbahn-Magazin-Abo-Cover_2024005
001/2024 (08.12.2023)
Themen | 002/2024 (12.01.2024)
  • Winter auf der Modellbahn
    So überzeugt Schnee auf Straßen, Wegen und Bahnübergängen
  • DR-Anlage in HO/HOe
    Viel Betrieb unter der Dachschräge
  • Baureihe V 36
    Die Stangendieselloks in Vorbild und Modell
Themen | 003/2024 (09.02.2024)
  • "Eierköpfe" fürs Revier
    Den Nahverkkehr in den deutschen Ballungsräumen und vor allem im dicht besiedelten Ruhrgebiet beabsichtigte die DB Mitte der 1950-er Jahren mit neu zu entwickelnden Hochleistungstriebzügen der Baureihe ET 30 zu modernisieren, die gleichzeitig im Fernverkehr einsetzbar sein sollten
  • Steile Strecke über den Friedberg
    Einst war die Strecke Suhl - Schleusingen abschnittsweise mit einer Zahnstange ausgestattet. Nach der Ausbau war sie zu Zeiten von DB und DR die steilste Adhäsionsstrecke Deutschlands
Inhaltsverzeichnis
Themen | 004/2024 (08.03.2024)
  • Magdeburger Spezialitäten
    Die 50-jährige Geschichte der etwas anderen S-Bahn an der Mittelelbe
  • T11 und T12
    Warum die Stadtbahn-Tenderloks später nicht nur in Berlin fuhren
  • Diesel-Idylle am Niederrhein
    Modellbahn-Inspirationen aus den letzten Bundesbahn-Jahren
Themen | 005/2024 (12.04.2024)
  • Nachschiebe-Betriebe
    Regeln für den Fahrdienst • Abläufe in der Praxis • Tipps für Modellbahner
  • Schmalspur-Romantik in H0e
    Wie ein verschwundener Streckenteil auf Segmenten weiterlebt
  • DR-Dampf in der Lausitz
    Welche Dienste Zittauer 52.80 ab 1982 an der Neiße versahen
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?

    Mein Abo

    Geschenkabo

    Einzelheft

  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?

  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Welches Einzelheft soll es sein?

Das Presseshop-Angebot für Sie
 
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
166,03 CHF
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
152,20 CHF 9,80 CHF gespart
  •  frei Haus
13,50 CHF
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
152,20 CHF 9,80 CHF gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
152,20 CHF 9,80 CHF gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
152,20 CHF 9,80 CHF gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
152,20 CHF 9,80 CHF gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
152,20 CHF 9,80 CHF gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
152,20 CHF 9,80 CHF gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
152,20 CHF 9,80 CHF gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
152,20 CHF 9,80 CHF gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
152,20 CHF 9,80 CHF gespart

Porträt von Eisenbahn Magazin

Das Eisenbahn magazin erscheint seit 1962 und widmet sich dem Thema Eisenbahn im Allgemeinen sowie Modelleisenbahnen.

Welche Inhalte bietet Eisenbahn magazin?

Entsprechend der Namensgebung bietet das eisenbahn magazin nach eigener Darstellung ein „echtes Bahnerlebnis“ und bezieht dabei sowohl echte Eisenbahnen als auch deren Modelle mit ein. Auf der einen Seite stehen Informationen über Neuerscheinungen im Modellbaubereich des In- und Auslands. Dabei werden auch Modellbaufahrzeuge bzw. -eisenbahnen getestet und Empfehlungen ausgesprochen. Sammler erfreuen sich an Tipps für Bezugsquellen und Termine für Sammelbörsen, während Tüftler mit Anleitungen zum Umbau versorgt werden. Auf der anderen Seite schreibt das eisenbahn magazin immer auch über die Vorbilder der Modellbauzüge und berichtet sogar über Eisenbahnstrecken. Das Magazin ist offizielles Organ des Bundesverbands Deutscher Eisenbahnfreunde e.V. (BDEF).

Wer sollte eisenbahn magazin lesen?

Das eisenbahn magazin bringt es auf eine Auflage von knapp 22.000 Exemplaren (Stand 2016). Angesprochen werden insbesondere Fans von Modelleisenbahnen aber auch Diejenigen, die sich für echte Lokomotiven und Züge interessieren. Statistiken weisen jedoch aus, dass 93,4 Prozent der Leserschaft aktive Modelleisenbahner sind.

Das Besondere an eisenbahn magazin

Besonders am eisenbahn magazin ist die Gleichbehandlung von echten Eisenbahnen und Modelleisenbahnen, die beide thematisch behandelt werden.

  • erscheint seit 1962
  • echte und Modelleisenbahnen
  • viele Tipps und Termine

Der Verlag hinter eisenbahn magazin

Das eisenbahn magazin erscheint bei der GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH mit Sitz in München. Der Verlag hat sich auf motorisierte Fahrzeuge spezialisiert, was unter anderem durch das eng verwandte Lok Magazin zum Ausdruck kommt. Ebenfalls erhältlich sind die Zeitschriften Schiff Classic und Flugzeug Classic.

Alternativen zu eisenbahn magazin

Das eisenbahn magazin gehört in die Rubrik der Eisenbahnmodellbau Zeitschriften. Diese spezielle Hobby fasziniert eine Menge Leserinnen und Leser, was sich an thematisch verwandten Publikationen wie MIBA Spezial, Loki sowie der LGB Depesche ablesen lässt.

Leserbewertungen
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.

Jede Woche Informationen zu Magazinen, Trends, Gutscheinen, Aktionen und Angeboten von Presseshop . Alles direkt in Ihrem Posteingang.

In der aktuellen Ausgabe von Eisenbahn Magazin

  • Nachschiebe-Betriebe
    Regeln für den Fahrdienst • Abläufe in der Praxis • Tipps für Modellbahner
  • Schmalspur-Romantik in H0e
    Wie ein verschwundener Streckenteil auf Segmenten weiterlebt
  • DR-Dampf in der Lausitz
    Welche Dienste Zittauer 52.80 ab 1982 an der Neiße versahen