Architekt Abo

Architekt-Abo

Porträt von Architekt

Seit dem Jahr 1903 besteht der BDA als Vereinigung freiberuflich tätiger Architektinnen und Architekten. Die kritisch-analytische Fachpublikation Der Architekt verantwortet er inhaltlich.

Welche Inhalte bietet Der Architekt?

Architektur und Städtebau sind die übergreifenden Themenschwerpunkte, denen sich Der Architekt widmet. Einen besonderen Schwerpunkt bilden interdisziplinäre Ansätze zu Architektur und Architekturtheorie, nehmen Fragestellungen aus der Geistes-, Kunst- und Kulturwissenschaften mit auf. Jede Ausgabe ist einem speziellen übergeordneten Thema gewidmet. In Aufsätzen, Interviews und Reportagen geht die Zeitschrift auf unterschiedliche Blickwinkel städtebaulicher und gesellschaftlicher Entwicklungen ein, zeigt Auswirkungen auf die Architektur und architekturtheoretische Überlegungen. Technische Forschungsberichte zur Planung und Ausführung stehen für anwenderorientierte Bezüge und bereichern das Fachblatt.

Wer sollte Der Architekt lesen?

Einer breiten Öffentlichkeit zwar zugänglich richtet sich Der Architekt einer ausgewählten Fachleserschaft. Neben den Mitgliedern des BDA zählen leitende Mitarbeiter aus Planungs- und Bauämtern, Lehrenden der architekturrelevanten Fachbereiche aus Hochschulen sowie Führungskräfte aus der Bau-, Finanz- und Immobilienwirtschaft zu den fachkundigen Lesern der Zeitschrift.

Das Besondere an Der Architekt

Der BDA steht für besonders hochwertige Architektur, erschaffen aus Reihen seiner Mitglieder. Über 5000 der führenden freischaffenden Stadtplaner und Architekten sind in ihm vereinigt. Dieser hohe Qualitätsanspruch spiegelt sich in Der Architekt wider. International angesehene Fachleute setzen sich kritisch und engagiert mit architekturrelevanten Themen, den zeitgenössischen Entwicklungen auseinander und tragen zum hohen Renommee der Fachzeitschrift bei.

  • erscheint 6-mal im Jahr, im Zweimonatsrhythmus
  • 100 Seiten stark
  • gegründet 1952
  • 9000 Exemplare Druckauflage (Verlagsangabe)

Der Verlag hinter Der Architekt

Die Res Publica Verlags GmbH ist zuvorderst als Herausgeber seiner zwei Monatsmagazine Cicero und Monopol bekannt, steht aber auch als veröffentlichender Verlag hinter Der Architekt. Hier im Bereich Corporate Publishing sieht das Medienhaus ebenfalls seine Stärken, verantwortet seit Januar 2020 Herstellung und Vertrieb von Der Architekt, veröffentlicht weitere Publikationen aus den Bereichen Kunst, Kultur, Tourismus sowie Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.
Zu finden ist der inhabergeführte Verlag auch im Internet. Sein Webauftritt unter www.respublicaverlag.com gibt den Blick frei auf die Aktivitäten des Hauses.

Alternativen zu Der Architekt

Der Architekt hat seinen festen Platz in der Kategorie der Architekturzeitschriften. Neben verschiedenen Publikumsmagazinen sind hier auch weitere Fachpublikationen zum Thema vertreten. Die Deutsche Bauzeitung db als eine der ältesten Fachzeitungen für Architekten und Bauingenieure zählt ebenso dazu wie idea ein Schweizer Fachmagazin aus diesem Bereich, architektur.aktuell oder das Architektur Fachmagazin.

Architekt-Abo
alle 2 Monate
15,60 CHF je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Seit dem Jahr 1903 besteht der BDA als Vereinigung freiberuflich tätiger Architektinnen und Architekten. Die kritisch-analytische Fachpublikation Der Architekt verantwortet er inha... Mehr lesen

Architekt Abo

Auf die Merkliste
erscheint alle 2 Monate 

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
93,60 CHF
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
93,60 CHF
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von Architekt

Seit dem Jahr 1903 besteht der BDA als Vereinigung freiberuflich tätiger Architektinnen und Architekten. Die kritisch-analytische Fachpublikation Der Architekt verantwortet er inhaltlich.

Welche Inhalte bietet Der Architekt?

Architektur und Städtebau sind die übergreifenden Themenschwerpunkte, denen sich Der Architekt widmet. Einen besonderen Schwerpunkt bilden interdisziplinäre Ansätze zu Architektur und Architekturtheorie, nehmen Fragestellungen aus der Geistes-, Kunst- und Kulturwissenschaften mit auf. Jede Ausgabe ist einem speziellen übergeordneten Thema gewidmet. In Aufsätzen, Interviews und Reportagen geht die Zeitschrift auf unterschiedliche Blickwinkel städtebaulicher und gesellschaftlicher Entwicklungen ein, zeigt Auswirkungen auf die Architektur und architekturtheoretische Überlegungen. Technische Forschungsberichte zur Planung und Ausführung stehen für anwenderorientierte Bezüge und bereichern das Fachblatt.

Wer sollte Der Architekt lesen?

Einer breiten Öffentlichkeit zwar zugänglich richtet sich Der Architekt einer ausgewählten Fachleserschaft. Neben den Mitgliedern des BDA zählen leitende Mitarbeiter aus Planungs- und Bauämtern, Lehrenden der architekturrelevanten Fachbereiche aus Hochschulen sowie Führungskräfte aus der Bau-, Finanz- und Immobilienwirtschaft zu den fachkundigen Lesern der Zeitschrift.

Das Besondere an Der Architekt

Der BDA steht für besonders hochwertige Architektur, erschaffen aus Reihen seiner Mitglieder. Über 5000 der führenden freischaffenden Stadtplaner und Architekten sind in ihm vereinigt. Dieser hohe Qualitätsanspruch spiegelt sich in Der Architekt wider. International angesehene Fachleute setzen sich kritisch und engagiert mit architekturrelevanten Themen, den zeitgenössischen Entwicklungen auseinander und tragen zum hohen Renommee der Fachzeitschrift bei.

  • erscheint 6-mal im Jahr, im Zweimonatsrhythmus
  • 100 Seiten stark
  • gegründet 1952
  • 9000 Exemplare Druckauflage (Verlagsangabe)

Der Verlag hinter Der Architekt

Die Res Publica Verlags GmbH ist zuvorderst als Herausgeber seiner zwei Monatsmagazine Cicero und Monopol bekannt, steht aber auch als veröffentlichender Verlag hinter Der Architekt. Hier im Bereich Corporate Publishing sieht das Medienhaus ebenfalls seine Stärken, verantwortet seit Januar 2020 Herstellung und Vertrieb von Der Architekt, veröffentlicht weitere Publikationen aus den Bereichen Kunst, Kultur, Tourismus sowie Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.
Zu finden ist der inhabergeführte Verlag auch im Internet. Sein Webauftritt unter www.respublicaverlag.com gibt den Blick frei auf die Aktivitäten des Hauses.

Alternativen zu Der Architekt

Der Architekt hat seinen festen Platz in der Kategorie der Architekturzeitschriften. Neben verschiedenen Publikumsmagazinen sind hier auch weitere Fachpublikationen zum Thema vertreten. Die Deutsche Bauzeitung db als eine der ältesten Fachzeitungen für Architekten und Bauingenieure zählt ebenso dazu wie idea ein Schweizer Fachmagazin aus diesem Bereich, architektur.aktuell oder das Architektur Fachmagazin.

Häuser
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Pin-up
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Architectural Record
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Interni
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Villas
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
AD Architectural Digest (I)
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
AD Architectural Digest (F)
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Florida Design
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.ch
Telefon: (071) 220 82 03

Presseshop.ch
Sondermann Dialog
Postfach 260
9430 St. Margrethen

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.