LEGO Ninjago Abo

LEGO-Ninjago-Abo

Porträt von LEGO Ninjago

LEGO gehört zur Grundausstattung in vielen Kinderzimmern. Es steht für Spaß und Spielen. LEGO Ninjago – The Master of Spinjizu ist eine LEGO-Spielzeug-Serie. Sie ist zudem die am längsten laufende animierte Familien-Action-Animations-Serie aus dem Hause LEGO. Kinderherzen schlagen dabei einfach höher. Mit dem Magazin LEGO Ninjago kommen die vier mutigen Ninjas nun auch als Zeitschrift nach Hause.

Welche Inhalte bietet die LEGO Ninjago?

Das LEGO Ninjago Magazin bietet seinen jungen Lesern actiongeladene Comics. Sie spielen in einer Welt von asiatischen Mythen und Kulturen. Dabei stehen die Abenteuer der vier tapferen Ninjas Kai, Clay, Cole und Zane im Mittelpunkt. Sie nehmen mutige Herausforderungen auf ihren spannenden Ninja-Missionen an und wissen sie zu meistern. Die flinken Ninjas und tapferen Samurai stürzen sich in jeder Ausgabe in neue Abenteuer. Stellen sich wagemutig den Gefahren. Sie – Kai, Clay, Cole und Zone – bewähren sich mit ihren fernöstlichen Kampfkünsten. Setzen sich für das Gute im Land Ninjago ein und schützen es vor dem Bösen. Ob in Ninjago City, der gleichnamigen Stadt zum Land, oder auf der dunklen Insel, wo das Böse sein Zuhause hat. Die vier Helden nehmen jede Aufgabe an. Das LEGO Ninjago Magazin – das sind einfach aufregende Geschichten. Erweitert um jede Menge Hintergrundinformationen zu den Gefahren und Charakteren der Ninjago-Welt. Die Kombination aus der LEGO-Spielzeug-Serie und der Action-Animations-Serie ergänzen sich perfekt.
Um seinen Helden immer ganz nah zu sein, sind der Zeitschrift coole Poster aus der Ninjago-Welt beigelegt. Sie können so manches Kinderzimmer schmücken. Und für Knobelfreunde unter den kleinen Lesern finden sich knifflige Rätsel und Gewinnspiele im Heft. Abwechslung ohne Langeweile und mit viel Spielspaß sind garantiert.
Ohnehin wird der Spielspaß auch abseits der Geschichten großgeschrieben. Jeder Ausgabe des Magazins liegt ein original LEGO Ninjago Spielset bei. Mal als Spiel oder Kartensets zum Sammeln und Tauschen, oder auch exklusive Ninjago-Minifiguren aus Legobausteinen.
Ob Geschichten, Rätsel, Poster oder Spielset, das Magazin bleibt in all seinen Elementen dem „LEGO-Stil“ treu. Die klassische Block-Form der LEGO-Bausteine findet sich in allen Teilen der Zeitschrift. Kinder erkennen es sofort wieder.

Wer sollte die LEGO Ninjago lesen?

Jungs zwischen fünf und zwölf Jahren lesen das Magazin besonders gern. Sie wollen die spannenden Missionen der Ninjas mit der LEGO Ninjago erleben. Gefesselt von den Geschichten, tauchen Sie in die Fantasiewelt ein. Ganze 95% der Leser sind Jungs. Nur 5% von ihnen sind zwischen vier und fünf Jahren alt. Gerade bei den 6- bis 9-Jährigen ist das Magazin ein absoluter Hit. Über die Hälfte der begeisterten Leser kommt aus dieser Altersgruppe. Aber auch bei den 10- bis 13-Jährigen ist die Zeitschrift – sie machen 38% aus – immer noch sehr beliebt. Und auch der eine oder andere Elternteil schaut ins Heft. Manchmal allein aber oftmals mit den Kindern zusammen. Laut der Kinder-Medien-Studie 2019 lesen 59% der Eltern bei der LEGO Ninjago mit.

Das Besondere an der LEGO Ninjago

Eintauchen in eine Fantasiewelt – das LEGO Ninjago Magazin zieht junge Leser in seinen Bann. Stundenlanger Spielspaß als Alternative abseits des Fernsehers wird geboten. Dabei überzeugt es mit einem altersgerechten Konzept. Farbenfrohe und intensive Bilder und Comics regen die kindliche Fantasie an. Mit den Spielsets wird so manche Geschichte aus dem Heft schnell nachgespielt. Die Folgen aus TV und Magazin um die eine oder andere Episode erweitert.
Praktisch und abgestimmt auf Kinder ist es zudem. Kleine Details tragen dazu bei. Mit seinen 21 x 28 cm Heft-Format ist es nicht zu groß und nicht zu klein für seine jungen Leser. Es lässt sich einfach und unkompliziert im Rucksack verstauen. Immer griffbereit, wenn es benötigt wird.

  • 13 Ausgaben pro Jahr
  • knapp 150.000 verkaufte Exemplare (III/2019)
  • 36 Seiten beste Unterhaltung und Spielspaß

Der Verlag hinter der LEGO Ninjago

Wenn es einen deutschsprachigen Verlag für Kinder gibt, dann ist es die Blue Ocean Entertainment AG. Er wurde 2005 gegründet. Mit Sitz in Stuttgart hat sich das Medienhaus rasant entwickelt. 2006 stand mit Prinzessin Lillifee nur ein Titel im Portfolio. Heutzutage erscheinen rund 60 regelmäßige Magazine. Zusammen bringen sie es auf über 500 Ausgaben im Jahr. In seinem Segment ist das Unternehmen klar die Nummer eins im deutschsprachigen Raum. Seit 2014 besteht eine Kooperation mit der Burda AG. Diese ermöglicht vom Know-how eines der größten Medienhäuser Europas zu profitieren.
LEGO Ninjago gehört wie die weiteren Titel der LEGO-Magazine dazu. 2013 gewann Blue Ocean eine europaweite Ausschreibung der LEGO-Gruppe. Seitdem ist der Verlag European Master Publisher der dänischen Kult-Spielzeug-Marke. Aber auch darüber hinaus hat der Verlag viele bekannte Publikationen im Programm. Die kleinen Leser erfreuen sich an der vielfältigen Auswahl. National Geographic Kids, dem Wissensmagazin und Die drei Fragezeichen, für kleine Detektive, sind zwei bekannte Titel davon. Bibi Blocksberg, die Abenteuer der kleinen Hexe, ist ein weiterer. Jüngere Leser sind begeistert und lassen sich fesseln.
Tauchen Sie ein in die Welt der Kinderzeitschriften. Magazine & Comics, Sticker & Cards sowie Wissenswertes zum Verlag gibt es auf www.blue-ocean-ag.de, der Website von Blue Ocean Entertainment.

Alternativen zur LEGO Ninjago

Spannende Abenteuer mit LEGO Ninjago erleben – das Magazin findet sich in der Kategorie der Kinderzeitschriften ab sechs Jahren. Die Auswahl ist groß. Zahlreiche Alternativen bieten sich an. LEGO City und LEGO Star Wars sind zwei davon. Gerade Jungs sind davon begeistert. Mit LEGO Friends gibt es auch ein Magazin speziell für die kleinen Leserinnen. Doch nicht nur LEGO ist hier zu Hause. Prinzessin Lillifee erzählt aus ihrem Leben im Feenreich Rosarien. Donald Duck – der Klassiker unter den Comic-Magazinen – sorgt mit seinen tollen Geschichten für viel Lesespaß. Disney Eiskönigin verzaubert mit dem Neuesten aus dem Königreich Arandelle. Conni unterhält mit spannenden Abenteuern aus ihrem Alltag. Oder auch Käpt’n Sharky und seine Crew in ihrer Welt der Freibeuter und Seeräuber. Die Kategorie lädt mit einer Vielzahl von Zeitschriften Kinder zum Lesen ein. Für fast jeden Lieblingshelden ist ein Magazin verfügbar. Sie entführen in unentdeckte fantasievolle Welten. Jede Menge Unterhaltung und Spielspaß sowie Interesse am Lesen sind garantiert.

LEGO-Ninjago-Abo
13 x pro Jahr
7,90 CHF je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
LEGO gehört zur Grundausstattung in vielen Kinderzimmern. Es steht für Spaß und Spielen. LEGO Ninjago – The Master of Spinjizu ist eine LEGO-Spielzeug-Serie. Sie ist zudem die am l... Mehr lesen

LEGO Ninjago Abo

Auf die Merkliste
erscheint 13 x pro Jahr  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 102,70 CHF 94,80 CHF 7,90 CHF gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 102,70 CHF 94,80 CHF 7,90 CHF gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von LEGO Ninjago

LEGO gehört zur Grundausstattung in vielen Kinderzimmern. Es steht für Spaß und Spielen. LEGO Ninjago – The Master of Spinjizu ist eine LEGO-Spielzeug-Serie. Sie ist zudem die am längsten laufende animierte Familien-Action-Animations-Serie aus dem Hause LEGO. Kinderherzen schlagen dabei einfach höher. Mit dem Magazin LEGO Ninjago kommen die vier mutigen Ninjas nun auch als Zeitschrift nach Hause.

Welche Inhalte bietet die LEGO Ninjago?

Das LEGO Ninjago Magazin bietet seinen jungen Lesern actiongeladene Comics. Sie spielen in einer Welt von asiatischen Mythen und Kulturen. Dabei stehen die Abenteuer der vier tapferen Ninjas Kai, Clay, Cole und Zane im Mittelpunkt. Sie nehmen mutige Herausforderungen auf ihren spannenden Ninja-Missionen an und wissen sie zu meistern. Die flinken Ninjas und tapferen Samurai stürzen sich in jeder Ausgabe in neue Abenteuer. Stellen sich wagemutig den Gefahren. Sie – Kai, Clay, Cole und Zone – bewähren sich mit ihren fernöstlichen Kampfkünsten. Setzen sich für das Gute im Land Ninjago ein und schützen es vor dem Bösen. Ob in Ninjago City, der gleichnamigen Stadt zum Land, oder auf der dunklen Insel, wo das Böse sein Zuhause hat. Die vier Helden nehmen jede Aufgabe an. Das LEGO Ninjago Magazin – das sind einfach aufregende Geschichten. Erweitert um jede Menge Hintergrundinformationen zu den Gefahren und Charakteren der Ninjago-Welt. Die Kombination aus der LEGO-Spielzeug-Serie und der Action-Animations-Serie ergänzen sich perfekt.
Um seinen Helden immer ganz nah zu sein, sind der Zeitschrift coole Poster aus der Ninjago-Welt beigelegt. Sie können so manches Kinderzimmer schmücken. Und für Knobelfreunde unter den kleinen Lesern finden sich knifflige Rätsel und Gewinnspiele im Heft. Abwechslung ohne Langeweile und mit viel Spielspaß sind garantiert.
Ohnehin wird der Spielspaß auch abseits der Geschichten großgeschrieben. Jeder Ausgabe des Magazins liegt ein original LEGO Ninjago Spielset bei. Mal als Spiel oder Kartensets zum Sammeln und Tauschen, oder auch exklusive Ninjago-Minifiguren aus Legobausteinen.
Ob Geschichten, Rätsel, Poster oder Spielset, das Magazin bleibt in all seinen Elementen dem „LEGO-Stil“ treu. Die klassische Block-Form der LEGO-Bausteine findet sich in allen Teilen der Zeitschrift. Kinder erkennen es sofort wieder.

Wer sollte die LEGO Ninjago lesen?

Jungs zwischen fünf und zwölf Jahren lesen das Magazin besonders gern. Sie wollen die spannenden Missionen der Ninjas mit der LEGO Ninjago erleben. Gefesselt von den Geschichten, tauchen Sie in die Fantasiewelt ein. Ganze 95% der Leser sind Jungs. Nur 5% von ihnen sind zwischen vier und fünf Jahren alt. Gerade bei den 6- bis 9-Jährigen ist das Magazin ein absoluter Hit. Über die Hälfte der begeisterten Leser kommt aus dieser Altersgruppe. Aber auch bei den 10- bis 13-Jährigen ist die Zeitschrift – sie machen 38% aus – immer noch sehr beliebt. Und auch der eine oder andere Elternteil schaut ins Heft. Manchmal allein aber oftmals mit den Kindern zusammen. Laut der Kinder-Medien-Studie 2019 lesen 59% der Eltern bei der LEGO Ninjago mit.

Das Besondere an der LEGO Ninjago

Eintauchen in eine Fantasiewelt – das LEGO Ninjago Magazin zieht junge Leser in seinen Bann. Stundenlanger Spielspaß als Alternative abseits des Fernsehers wird geboten. Dabei überzeugt es mit einem altersgerechten Konzept. Farbenfrohe und intensive Bilder und Comics regen die kindliche Fantasie an. Mit den Spielsets wird so manche Geschichte aus dem Heft schnell nachgespielt. Die Folgen aus TV und Magazin um die eine oder andere Episode erweitert.
Praktisch und abgestimmt auf Kinder ist es zudem. Kleine Details tragen dazu bei. Mit seinen 21 x 28 cm Heft-Format ist es nicht zu groß und nicht zu klein für seine jungen Leser. Es lässt sich einfach und unkompliziert im Rucksack verstauen. Immer griffbereit, wenn es benötigt wird.

  • 13 Ausgaben pro Jahr
  • knapp 150.000 verkaufte Exemplare (III/2019)
  • 36 Seiten beste Unterhaltung und Spielspaß

Der Verlag hinter der LEGO Ninjago

Wenn es einen deutschsprachigen Verlag für Kinder gibt, dann ist es die Blue Ocean Entertainment AG. Er wurde 2005 gegründet. Mit Sitz in Stuttgart hat sich das Medienhaus rasant entwickelt. 2006 stand mit Prinzessin Lillifee nur ein Titel im Portfolio. Heutzutage erscheinen rund 60 regelmäßige Magazine. Zusammen bringen sie es auf über 500 Ausgaben im Jahr. In seinem Segment ist das Unternehmen klar die Nummer eins im deutschsprachigen Raum. Seit 2014 besteht eine Kooperation mit der Burda AG. Diese ermöglicht vom Know-how eines der größten Medienhäuser Europas zu profitieren.
LEGO Ninjago gehört wie die weiteren Titel der LEGO-Magazine dazu. 2013 gewann Blue Ocean eine europaweite Ausschreibung der LEGO-Gruppe. Seitdem ist der Verlag European Master Publisher der dänischen Kult-Spielzeug-Marke. Aber auch darüber hinaus hat der Verlag viele bekannte Publikationen im Programm. Die kleinen Leser erfreuen sich an der vielfältigen Auswahl. National Geographic Kids, dem Wissensmagazin und Die drei Fragezeichen, für kleine Detektive, sind zwei bekannte Titel davon. Bibi Blocksberg, die Abenteuer der kleinen Hexe, ist ein weiterer. Jüngere Leser sind begeistert und lassen sich fesseln.
Tauchen Sie ein in die Welt der Kinderzeitschriften. Magazine & Comics, Sticker & Cards sowie Wissenswertes zum Verlag gibt es auf www.blue-ocean-ag.de, der Website von Blue Ocean Entertainment.

Alternativen zur LEGO Ninjago

Spannende Abenteuer mit LEGO Ninjago erleben – das Magazin findet sich in der Kategorie der Kinderzeitschriften ab sechs Jahren. Die Auswahl ist groß. Zahlreiche Alternativen bieten sich an. LEGO City und LEGO Star Wars sind zwei davon. Gerade Jungs sind davon begeistert. Mit LEGO Friends gibt es auch ein Magazin speziell für die kleinen Leserinnen. Doch nicht nur LEGO ist hier zu Hause. Prinzessin Lillifee erzählt aus ihrem Leben im Feenreich Rosarien. Donald Duck – der Klassiker unter den Comic-Magazinen – sorgt mit seinen tollen Geschichten für viel Lesespaß. Disney Eiskönigin verzaubert mit dem Neuesten aus dem Königreich Arandelle. Conni unterhält mit spannenden Abenteuern aus ihrem Alltag. Oder auch Käpt’n Sharky und seine Crew in ihrer Welt der Freibeuter und Seeräuber. Die Kategorie lädt mit einer Vielzahl von Zeitschriften Kinder zum Lesen ein. Für fast jeden Lieblingshelden ist ein Magazin verfügbar. Sie entführen in unentdeckte fantasievolle Welten. Jede Menge Unterhaltung und Spielspaß sowie Interesse am Lesen sind garantiert.

GEOlino
127) 127) 127) 127) 127)
Zum Angebot
GEOmini
110) 110) 110) 110) 110)
Zum Angebot
Top Model
80) 80) 80) 80) 80)
Zum Angebot
Lustiges Taschenbuch
75) 75) 75) 75) 75)
Zum Angebot
BRAVO Sport
50) 50) 50) 50) 50)
Zum Angebot
Galileo GENIAL
59) 59) 59) 59) 59)
Zum Angebot
Mia and me
29) 29) 29) 29) 29)
Zum Angebot
Tierfreund
17) 17) 17) 17) 17)
Zum Angebot
Dein SPIEGEL
39) 39) 39) 39) 39)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.ch
Telefon: (071) 220 82 03

Presseshop.ch
Sondermann Dialog
Postfach 260
9430 St. Margrethen

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.