Münzenrevue Abo

Auf die Merkliste

Für den Sammler 

Ihre Vorteile auf einen Blick

Münzenrevue Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 20% Rabatt Ab dem zweiten Abo 20% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen

Themen in den Ausgaben

  • Muenzenrevue-Abo-Cover_2023012
  • Muenzenrevue-Abo-Cover_2024001
  • Muenzenrevue-Abo-Cover_2024002
  • Muenzenrevue-Abo-Cover_2024003
  • Aktuell
    Muenzenrevue-Abo-Cover_2024004
Themen | 012/2023 (29.11.2023)
  • Vesuv
    Der berühmteste Vulkan der Welt im Spiegel von Münzen und Medaillen
  • Deutschland
    "Der zerbrochene Krug"
  • USA
    Die "schönste Münze" der Vereinigten Staaten Entstehungsgeschichte des Double Eagle von Augustus Saint-Gaudens
Themen | 001/2024 (22.12.2023)
  • Die großen Medailleure
    Deutsche Gedenkmünzen der Nachkriegszeit
  • Österreich
    20 Euro "Die Schneeflocke"
  • Frisch aus der Presse
    Münz-Neuheiten aus aller Welt
Themen | 002/2024 (26.01.2024)
  • World Money Fair
    Die World Money Fair ist die weltweit größte Münzenmesse, dort findet man nicht nur ein unglaublich großes und attraktives Angebot von allem, was mit Numismatik zu tun hat, sondern erfährt die neuesten Trends und kann sich umfassend informieren
  • Karl Goetz und sein Mäzen
    Der Medailleur Karl Goetz und sein Mäzen Guido von Volckamer auf Kirchensittenbach
  • Das Bild Alexanders des Großen
    Alexander der Große für Mithridates und Aesillas
Themen | 003/2024 (23.02.2024)
  • Kurioses aus Russland
    Was man sich in der Barockzeit über russische Kopeken erzählt hat
  • Kunstsinn und Familientradition
    Der Medailleur Karl Goetz und sein Mäzen Guido von Volckamer auf Kirchensittenbach
  • Bewertungen und Neuheiten
    Auf 44 Seiten finden Sie die Bewertungen der Münzen Deutschlands von 1871 bis 1945 in Österreich und der Schweiz. Sowie alle Euro-Prägungen Deutschlands und die 2-Euro-Sondermünzen Europa
Themen | 004/2024 (28.03.2024)
  • 20-Euro-Gedenkmünze
    Die Bundesrepublik erinnert mit einer 20-Euro-Münze an den 300. Geburtstag von Immanuel Kant, einen der weltweit bedeutendsten Philosophen.
  • König Ludwig I. und seine Geschichtstaler
    Bei Napoleon ging er in die Schule, in Rom wurde er zum Liebhaber der Künste. König Ludwig I. gilt als bedeutendster König von Bayern.
  • Münz-Neuheiten aus aller Welt
    Neue Münzprägungen aus verschiedenen Ländern der Welt.
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?

    Mein Abo

    Geschenkabo

  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?

  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Welches Einzelheft soll es sein?

Das Presseshop-Angebot für Sie
 
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
163,35 CHF
11 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
163,35 CHF
11 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
163,35 CHF
11 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
163,35 CHF
11 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
163,35 CHF
11 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
163,35 CHF
11 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
163,35 CHF
11 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
163,35 CHF
11 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
163,35 CHF
11 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
163,35 CHF
11 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
163,35 CHF
11 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
163,35 CHF

Porträt von Münzenrevue

Das internationale Monatsmagazin Münzenrevue ist die Visitenkarte für den anspruchsvollen Münzsammler.

Welche Inhalte bietet Münzenrevue?

Münzenrevue bietet seinen Lesern regelmäßig die aktuellsten Trends, Börsen- und Auktionstermine sowie Marktstudien. Außerdem finden sich alle aktuellen Bewertungskataloge zu den Münzen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz in der Zeitschrift.

Wer sollte Münzenrevue lesen?

Die Münzenrevue ist die wichtigste Monatszeitschrift für Münzen-, Banknoten- und Wertpapier-Sammler mit der Möglichkeit sich über alle Themen rund um ihre Leidenschaft ausreichend zu informieren..

Das Besondere an Münzenrevue

Als Besonderheit beschäftigt sich Münzenrevue sowohl mit dem klassischen Bereich wie auch mit der modernen Numismatik. Die andauernden Niedrigzinsen und das ambivalente Vertrauen in die Finanzmärkte verstärken den Trend zur Alternativen Sachwerten, zu denen insbesondere seltene Münzen gehören. Die Macher der Zeitschrift führen Gespräche bei der World Money mit internationalen renommierten Branchenvertretern und finden folgende Tatsache bestätigt: ein gesunder, konsolidierter numismatischer Markt in Amerika, ein bewegter, starker Handel im Fernen Osten (vor allem in China) und äußerst lebhafte numismatische Aktivitäten in Europa. Diese positiven Indikatoren werden den weiteren Verlauf des numismatischen Marktes bestimmen.

  • regelmäßig die aktuellsten und internationalen Trends
  • Münzlexikon und Münzneuheiten aus aller Welt
  • Hinweise auf die wichtigsten Veranstaltungen, Börsen und Ausstellungen

Der Verlag hinter Münzenrevue

Münzenrevue erscheint bei H. Gietl Verlag, dieser wurde in seiner heutigen Form 1994 gegründet und veröffentlicht neben eigenen Büchern und Zeitschriften auch zahlreiche Bücher anderer Verlage zu numismatischen Themen.

Alternativen zu Münzenrevue

Münzenrevue gehört in die Kategorie der Münzen Zeitschriften. Dort finden Sie auch die seit dem Jahr 1995 im selben Verlag erscheinende Münzen & Sammeln, die sich hauptsächliche an Sammler deutscher Münzen und Geldscheine wendet.

Leserbewertungen
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.

Jede Woche Informationen zu Magazinen, Trends, Gutscheinen, Aktionen und Angeboten von Presseshop . Alles direkt in Ihrem Posteingang.

In der aktuellen Ausgabe von Münzenrevue

  • 20-Euro-Gedenkmünze
    Die Bundesrepublik erinnert mit einer 20-Euro-Münze an den 300. Geburtstag von Immanuel Kant, einen der weltweit bedeutendsten Philosophen.
  • König Ludwig I. und seine Geschichtstaler
    Bei Napoleon ging er in die Schule, in Rom wurde er zum Liebhaber der Künste. König Ludwig I. gilt als bedeutendster König von Bayern.
  • Münz-Neuheiten aus aller Welt
    Neue Münzprägungen aus verschiedenen Ländern der Welt.