Family Fips Abo

Family-Fips-Abo

Porträt von Family Fips

Fips! So heißt ein niedliches Erdmännchen, das Kinder zwischen 3 und 7 Jahren durch ein Heft begleitet, das eigens für diese wissbegierige Leserschaft konzipiert wurde. Fips nimmt die Kinder an die Hand, um mit ihnen zu spielen, zu entdecken, zu basteln und zu lernen. Dabei legt das kleine Erdmännchen großen Wert darauf, die Geschichten über Gott, die in der Bibel festgeschrieben wurden, spannend und interessant weiter zu erzählen. Fips hat wohl auch eine Familie und deswegen heißt dieses Magazin Family Fips.

Welche Inhalte bietet Family Fips?

Mit Geschichten aus der Bibel und witzigen Comics lädt das Mitmach-Magazin zum Vorlesen und gemeinsamen Entdecken ein. Christliche Werte wie Zusammenhalt, Ehrlichkeit und Nächstenliebe werden den Kindern erklärt und näher gebracht. Schöne Bastelideen vertiefen das Thema und animieren dazu, sich als Familie weiter damit zu beschäftigen. Außerdem fördern die altersgerechten Wissens-Seiten, Spiele und Rätsel die Feinmotorik und Selbstständigkeit der Kinder.

Wer sollte Family Fips lesen?

Das Mitmach-Magazin Family Fips lebt vom Vorlesen und gemeinsamen Ausprobieren. Hier können Sie mit Ihrem Kind, Enkel oder Patenkind basteln, rätseln, lauthals Lieder singen, spielen und einfach eine Menge Spaß zusammen haben.

Das Besondere an Family Fips

Family Fips hilft dabei, auch kleinen Kindern Geschichten über Gott näher zu bringen und sie mit den christlichen Werten vertraut zu machen. Die Heftseiten sind aus einem stärkeren Papier und somit extra für Kinderhände gemacht.

  • Das Magazin vermittelt christliche Werte für Kinder zwischen 3 und 7 Jahren.
  • eine Schatzkiste wunderbarer Ideen und Anregungen
  • Family Fips erscheint 6 x jährlich.

Der Verlag hinter Family Fips

Der SCM Bundesverlag Schweiz ist keiner Kirche verpflichtet, stützt sich jedoch auf ein großes Netz ehrenamtlicher Autoren aus unterschiedlichen christlichen Religionsgemeinschaften und Kirchen ab. Der Fachverlag mit gut 20.000 Abonnenten in der Schweiz will so eine möglichst breite Vielfalt christlichen Lebens abbilden. Weitere Publikationen dieses Verlags sind die Magazine „Neues Leben“, „Take it!“, „Psychotherapie & Seelsorge“ und „Kläx“.

Alternativen zu Family Fips

Family Fips finden Sie in der Kategorie der Kinderzeitschriften. Zwei weitere Magazine widmen sich der Weitergabe christlicher Wertevorstellungen an Kinder: Die Kleine Himmelspost-Kinder und Glaube und der Spatz. Die Zeitschrift Olli-und-Molli-Kindergarten ist bestens geeignet für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren und mit Bussi Bär lesen, basteln und malen die Kids nach Lust und Laune. In der Kategorie Religionszeitschriften finden Sie noch die Kläx und die Jugendzeitschrift Teensmag, die Trends, Glaube, Action und Tiefgang verbindet.

Family-Fips-Abo
alle 2 Monate
4,48 CHF je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Fips! So heißt ein niedliches Erdmännchen, das Kinder zwischen 3 und 7 Jahren durch ein Heft begleitet, das eigens für diese wissbegierige Leserschaft konzipiert wurde. Fips nimmt ... Mehr lesen

Family Fips Abo

Auf die Merkliste
erscheint alle 2 Monate • 4,48 CHF je Heft

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
26,90 CHF
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
26,90 CHF
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Porträt von Family Fips

Fips! So heißt ein niedliches Erdmännchen, das Kinder zwischen 3 und 7 Jahren durch ein Heft begleitet, das eigens für diese wissbegierige Leserschaft konzipiert wurde. Fips nimmt die Kinder an die Hand, um mit ihnen zu spielen, zu entdecken, zu basteln und zu lernen. Dabei legt das kleine Erdmännchen großen Wert darauf, die Geschichten über Gott, die in der Bibel festgeschrieben wurden, spannend und interessant weiter zu erzählen. Fips hat wohl auch eine Familie und deswegen heißt dieses Magazin Family Fips.

Welche Inhalte bietet Family Fips?

Mit Geschichten aus der Bibel und witzigen Comics lädt das Mitmach-Magazin zum Vorlesen und gemeinsamen Entdecken ein. Christliche Werte wie Zusammenhalt, Ehrlichkeit und Nächstenliebe werden den Kindern erklärt und näher gebracht. Schöne Bastelideen vertiefen das Thema und animieren dazu, sich als Familie weiter damit zu beschäftigen. Außerdem fördern die altersgerechten Wissens-Seiten, Spiele und Rätsel die Feinmotorik und Selbstständigkeit der Kinder.

Wer sollte Family Fips lesen?

Das Mitmach-Magazin Family Fips lebt vom Vorlesen und gemeinsamen Ausprobieren. Hier können Sie mit Ihrem Kind, Enkel oder Patenkind basteln, rätseln, lauthals Lieder singen, spielen und einfach eine Menge Spaß zusammen haben.

Das Besondere an Family Fips

Family Fips hilft dabei, auch kleinen Kindern Geschichten über Gott näher zu bringen und sie mit den christlichen Werten vertraut zu machen. Die Heftseiten sind aus einem stärkeren Papier und somit extra für Kinderhände gemacht.

  • Das Magazin vermittelt christliche Werte für Kinder zwischen 3 und 7 Jahren.
  • eine Schatzkiste wunderbarer Ideen und Anregungen
  • Family Fips erscheint 6 x jährlich.

Der Verlag hinter Family Fips

Der SCM Bundesverlag Schweiz ist keiner Kirche verpflichtet, stützt sich jedoch auf ein großes Netz ehrenamtlicher Autoren aus unterschiedlichen christlichen Religionsgemeinschaften und Kirchen ab. Der Fachverlag mit gut 20.000 Abonnenten in der Schweiz will so eine möglichst breite Vielfalt christlichen Lebens abbilden. Weitere Publikationen dieses Verlags sind die Magazine „Neues Leben“, „Take it!“, „Psychotherapie & Seelsorge“ und „Kläx“.

Alternativen zu Family Fips

Family Fips finden Sie in der Kategorie der Kinderzeitschriften. Zwei weitere Magazine widmen sich der Weitergabe christlicher Wertevorstellungen an Kinder: Die Kleine Himmelspost-Kinder und Glaube und der Spatz. Die Zeitschrift Olli-und-Molli-Kindergarten ist bestens geeignet für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren und mit Bussi Bär lesen, basteln und malen die Kids nach Lust und Laune. In der Kategorie Religionszeitschriften finden Sie noch die Kläx und die Jugendzeitschrift Teensmag, die Trends, Glaube, Action und Tiefgang verbindet.

GEOmini
103) 103) 103) 103) 103)
Zum Angebot
Bussi Bär
15) 15) 15) 15) 15)
Zum Angebot
Philipp die Maus
22) 22) 22) 22) 22)
Zum Angebot
Disney Prinzessin
15) 15) 15) 15) 15)
Zum Angebot
Teensmag
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Entwurf
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Publik-Forum Extra Leben
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Publik-Forum
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.ch
Telefon: (071) 220 82 03

Presseshop.ch
Sondermann Dialog
Postfach 260
9430 St. Margrethen

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.