John Sinclair Abo

Porträt von John Sinclair

John Sinclair im Abo: Der Grusel-Roman

John Sinclair ist Oberinspektor bei Scotland Yard und in einer Sonderabteilung tätig, die sich mit übersinnlichen Phänomenen befasst. Die Serie ist nicht in Zyklen unterteilt, sondern es existieren zahlreiche Handlungsstränge nebeneinander. In den Romanen der Serie Gespenster-Krimi kämpft John meist gegen kleinere Gegner, die nur einen Roman standhalten. Ausnahmen bilden dabei nur Dr. Tod, Belphegor und der Mandarin. Mit Beginn der eigenständigen John-Sinclair-Serie bekommt es John mit seinen ersten Supergegnern zu tun, dem Schwarzen Tod, Asmodina, dem wiederauferstanden Dr. Tod und dessen Mordliga. Als weitere große Feinde tauchen danach die Großen Alten auf. Nach deren Vernichtung trifft John auf die Templer und deren böse Gegenspieler um Baphomet. Mit der Verwandlung Will Mallmanns in Dracula II bekommt John einen weiteren starken Gegner. Weitere starke Feinde sind beispielsweise Lupina, der Spuk oder Vincent van Akkeren.

Das Abonnement John Sinclair für Grusel-Fans

Das Magazin für Leser, die sich für gruselige Geschichten mit John Sinclair begeistern.

Die Abo Angebote für John Sinclair nach Ihrer Wahl

Sie finden für John Sinclair das Jahresabo ohne Mindestbezugszeitraum und ein automatisch endendes Jahres-Geschenkabo, um dessen Kündigung Sie sich also nicht mehr kümmern müssen. Oft gibt es ein Probeabo mit einem Gratismonat. Fehlt Ihnen ein Angebot für einen kürzeren oder anderen Zeitraum, so sagen Sie es uns gern. Auch beim Rechnungszeitraum können wir Ihnen entgegenkommen.
wöchentlich
3,80 CHF je Heft
Lieferbeginn

Lieferland

John Sinclair Abo

Auf die Merkliste
erscheint wöchentlich • 3,80 CHF je Heft

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 208,00 CHF 182,40 CHF 25,60 CHF gespart
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 208,00 CHF 182,40 CHF 25,60 CHF gespart
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von John Sinclair

    John Sinclair im Abo: Der Grusel-Roman

    John Sinclair ist Oberinspektor bei Scotland Yard und in einer Sonderabteilung tätig, die sich mit übersinnlichen Phänomenen befasst. Die Serie ist nicht in Zyklen unterteilt, sondern es existieren zahlreiche Handlungsstränge nebeneinander. In den Romanen der Serie Gespenster-Krimi kämpft John meist gegen kleinere Gegner, die nur einen Roman standhalten. Ausnahmen bilden dabei nur Dr. Tod, Belphegor und der Mandarin. Mit Beginn der eigenständigen John-Sinclair-Serie bekommt es John mit seinen ersten Supergegnern zu tun, dem Schwarzen Tod, Asmodina, dem wiederauferstanden Dr. Tod und dessen Mordliga. Als weitere große Feinde tauchen danach die Großen Alten auf. Nach deren Vernichtung trifft John auf die Templer und deren böse Gegenspieler um Baphomet. Mit der Verwandlung Will Mallmanns in Dracula II bekommt John einen weiteren starken Gegner. Weitere starke Feinde sind beispielsweise Lupina, der Spuk oder Vincent van Akkeren.

    Das Abonnement John Sinclair für Grusel-Fans

    Das Magazin für Leser, die sich für gruselige Geschichten mit John Sinclair begeistern.

    Die Abo Angebote für John Sinclair nach Ihrer Wahl

    Sie finden für John Sinclair das Jahresabo ohne Mindestbezugszeitraum und ein automatisch endendes Jahres-Geschenkabo, um dessen Kündigung Sie sich also nicht mehr kümmern müssen. Oft gibt es ein Probeabo mit einem Gratismonat. Fehlt Ihnen ein Angebot für einen kürzeren oder anderen Zeitraum, so sagen Sie es uns gern. Auch beim Rechnungszeitraum können wir Ihnen entgegenkommen.
Perry Rhodan
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Dr. Stefan Frank
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Romana Extra
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
baccara
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Bianca Extra
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.ch
Telefon: (071) 220 82 03

Presseshop.ch
Sondermann Dialog
Postfach 260
9430 St. Margrethen

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.