IT-Magazine: Geballtes PC Wissen

0

Ohne Computer, Tablets und Smartphones mit den neusten Apps geht heutzutage in vielen Haushalten nichts mehr. Telefon, WLAN und Highspeed-Internet sind in einer komplizierten Konfiguration auf dem Router hinterlegt. Sogar Kühlschrank, Lampen und Thermostate sind mit dem weltweiten Netz verbunden. Die tägliche Arbeit verbringen viele Menschen im Job vor dem PC oder Mac und auch in der Freizeit dienen die intelligenten Maschinen als persönliche Assistenten. Um immer up-to-date zu bleiben, helfen IT-Magazine mit ihrem geballten PC Wissen. Wir stellen Ihnen einige der wichtigsten Ratgeber-Hefte vor!

In Zeiten der Digitalisierung bewegen sich IT-Magazine in einem Themenkomplex, der heute so vielfältig ist wie nie zuvor: Von stationären Computern, Laptops, Smartphones und Tablets bis hin zu Netzwerk-Hardware und der Heimautomatisierung mit dem sogenannten „Internet der Dinge“ wird die digitale Welt immer verzweigter und komplizierter. Neue Software für den PC und Apps für das Smartphone kommen praktisch täglich auf den Markt und bereits vorhandene Programme werden mit immer neuen Features ausgestattet, die es erst einmal zu verstehen gilt.

IT Magazine

Mit IT Magazinen behalten Sie immer den Überblick

Von den Jüngsten bis ins hohe Alter interessieren sich mittlerweile alle Altersgruppen für Computer-Themen rund um PC, Notebook, Tablet, Smartphone und Computerspiele. Dementsprechend groß ist der Bedarf an Computerzeitschriften und IT-Magazinen, in denen sich Experten mit den täglichen Belangen der User befassen und wertvolle Tipps im Umgang mit den für viele Menschen noch immer recht komplizierten Gadgets geben. Dabei wird zwischen verschiedenen Kategorien unterschieden: Neben allgemeinen Computermagazinen gibt es auch spezielle Publikationen für IT-Fachleute, Internet, Mobilfunk und Computerspiele sowie digitale Musikproduktion und Fotografie.

Auch für Nutzer von Linux und Macs gibt es spezielle Fachzeitschriften. Nutzer können sich hier mittlerweile durch die Auswahl der richtigen Zeitschriften ganz auf ihre speziellen Bedürfnisse einrichten und in den Themengebieten informieren und weiterbilden, die ihnen am wichtigsten sind.

Die wichtigsten Computerzeitschriften: Immer auf dem neusten Stand

Wer sich bei der Fülle an Computern, Smartphones, Tablets, Spielekonsolen und Co. immer auf dem Laufenden halten möchte, hat Einiges zu tun. IT-Magazine sind eine wichtige Informationsquelle, um mit dem Fortschritt mitzuhalten. Bei Presseplus können einige der auflagenstärksten und wichtigsten Computerzeitschriften im Abo bestellt werden. So gibt es die geballten Informationen regelmäßig ins Haus.

1. CT Magazin

Das CT Magazin ist eines der ältesten IT-Magazine in Deutschland überhaupt und richtet sich eher an professionelle ITler, anspruchsvolle Hobby-Computerfans und Gamer. Die Zeitschrift zeichnet sich durch ein hohes fachliches Niveau aus und versucht, die gesamte Bandbreite der digitalen Welt abzubilden. Der Name CT steht für „computing today“. Das Magazin umfasst ein besonders breites Themenspektrum von Hardware, Betriebssystemen über Smartphones bis hin zu Fotografie und Videografie sowie Tech-Trends wie Kryptowährungen. Das Heft ist damit immer auf der Höhe der Zeit und zeichnet sich zudem durch viele aufwendig recherchierte Tests aus, die eines der Alleinstellungsmerkmale des Magazins sind.

2. PC-Welt

Die PC-Welt gehört zu den lang etablierten Magazinen und existiert bereits seit 1983. Diese Zeitschrift ist besonders für alle geeignet, die Microsoft Windows verwenden und richtet sich an fortgeschrittene Nutzer dieses Betriebssystems. In diesem IT-Magazin geht es neben dem beliebten Betriebssystem auch um weitere Software wie Office-Anwendungen und Sicherheitssoftware. Beispielsweise wird mit dem Heft häufig auch Antivirus-Software auf DVD mitgeliefert. Auch angesagte Themen wie Social Media und digitale Fotografie werden von der PC Welt behandelt.

PC Welt Abo

Cover der PC Welt

3. Chip Magazin

Das Chip Magazin dürften viele von der gleichnamigen Technik-Website kennen, die im deutschsprachigen Internet eine große Reichweite besitzt und mit zahlreichen Produkttests hervorsticht. Das gedruckte Magazin wird 2018 bereits 40 Jahre alt. Es ist demnach noch älter als die zuvor vorgestellten Hefte. Die Publikation hat ihren Schwerpunkt in einem breiten Technik-Spektrum mit Computern, Smartphones und viel Peripherie-Technologie. Sie hat häufig einen Fokus auf PCs und auch auf das Windows-Betriebssystem. Das Alleinstellungsmerkmal von Chip ist das hauseigene Test-Center, in dem jedes Jahr weit über 1000 neue Produkte aus dem Technologiebereich wie Smartphones, Computer und Fotokameras getestet und bewertet werden. Die Ergebnisse gibt es dann zuerst im Heft zu lesen. Auch das gedruckte Chip Magazin kommt regelmäßig mit einer wertvollen DVD.

4. Computer BILD

Die Computer BILD aus dem Hause Axel Springer gehört ebenfalls zu den reichweitenstarken Fachmagazinen. Thematisch dreht sich in dem IT-Magazin alles um Computer und Smartphones, aber auch um Navigationstechnologien, Computerspiele und Konsolenspiele, Audio, Video, TV und Fotografie. Die Themen werden auf einem hohen redaktionellen und fachlichen Niveau behandelt. Das macht die Computer BILD zu einem der besten Ratgeberhefte auf dem Markt für alle, die einen allgemeinen thematischen Überblick über die Tech-Welt bekommen wollen.

Mac, Linux und Mobilgeräte: Fachmagazine für viele Themen

Neben den typischen IT-Magazinen, die bereits seit Jahrzehnte am Markt etabliert sind, gibt es mittlerweile viele Hefte, die sich auf ein bestimmtes Themengebiet spezialisiert haben. Dazu gehören etwa Publikationen wie MacLife und iPhone & iPad Life, die sich mit den Technikprodukten und der zugehörigen Software von Apple beschäftigen. Auch spezielle Angebote für Linux-Fans wie etwa das Linux Magazin oder Linux Welt beschäftigen sich mit dem Kosmos um das alternative Betriebssystem. Und auch für Gamer gibt es eine ganze Palette an Magazinen, die über die neusten Spiele und Entwicklungen informieren. Dazu gehören etwa SFT, Computer BILD Spiele und GameStar. Einige Nischen wie beispielsweise der Smartphone-Markt mit Zeitschriften wie Connect sind mittlerweile schon gar keine Nische mehr, auch sie gewinnen massiv Marktanteile.

IT-Magazine: Die Wissenssammlung für Zuhause 

Der Markt für IT-Magazinehält mit der Zunahme digitaler Angebote Schritt. In Zeiten der Digitalisierung aller Lebensbereiche ist ein fundiertes Wissen zu den wichtigsten Trend-IT-Themen wie Smartphones, Augmented Reality, künstliche Intelligenz, Automatisierung und den Entwicklungen im Social-Media-Bereich wichtiger denn je. Viele Menschen haben beruflich mit diesen Themengebieten zu tun und Kenntnisse im IT-Bereich, bei Betriebssystemen und Office-Anwendungen und ein Überblick über aktuelle Hardware, wird in vielen Berufen einfach vorausgesetzt.

Linux Magazin Abo

Cover des Linux Magazins

Auch privat beschäftigen sich immer mehr Menschen mit den Topics der Digitalisierung, da die digitale Welt mehr und mehr unser Leben bestimmt. Informationen zu diesen Themen sind oft auch im Internet frei zugänglich. In IT-Magazinen wiederum finden Hobby-Nutzer und Tech-Profis viele wichtige News, Tests und Hintergrundinfos von Experten, die sie in dieser Form online nicht gefunden hätten. Das ist das Alleinstellungsmerkmal von gedruckten Fachmagazinen: Echte Fachliteratur zeichnet sich eben noch immer durch einen Mehrwert an Expertise und Liebe zum Detail aus, die bei vielen frei zugänglichen Angeboten einfach fehlt.

 

Teilen.