Gesamtbetrag im Einkaufswagen

zur Kasse
Pokémon Abo
  • Pokémon Ausgabe 46

Günstig die Zeitschrift Pokémon abonnieren

Pokémon Abo - 10 ähnliche Magazine & Zeitschriften im Abonnement

Pokémon Abo

monatlich | 6,20 CHF je Heft | Lieferbeginn:

Bestellen Sie bei Presseshop.ch den Titel Pokémon in folgenden Abo-Varianten:

Geschenk 12 Monate für 11

12 Hefte

1 Gratis

68,20 CHF

Inkl. Versand

Sie sparen: 6,20 CHF

1 Jahr plus 2 Gratismonate

14 Hefte

2 Gratis

  • täglich Kündbar
74,40 CHF

Inkl. Versand

Sie sparen: 12,40 CHF

Pokémon-Abo mit exklusiven Vorteilen - nur bei Presseshop.ch

Pokémon Abo Informationen:

Echte Fans der Pokémon kommen nicht um die monatlich erscheinende Zeitschrift zur TV–Serie herum. Seit 2008 erscheint das Magazin und versteht sich auch als wertvolle Ergänzung zu den Sammelkarten.

Welche Inhalte bietet die Pokémon?

In der Pokémon dreht sich alles um die gleichnamigen japanischen „Taschenmonster“. Diese wurden in den 1990er Jahren zunächst als Videospiel entwickelt, sind jedoch längst auch in Form von Sammelkarten, als Anime, Kinofilm und durch diverse Merchandise–Produkten bekannt. Die Zeitschrift ist das offizielle Magazin und informiert über alle Aspekte der Pokémon– Welt. Neben einem monatlich wechselnden Extra finden sich spannende Hintergrundartikel sowie Tipps zum Spielen mit den Sammelkarten. Des Weiteren wird in jeder Ausgabe ausgewählte Post der jungen Leserinnen und Leser abgedruckt. Das Magazin Pokémon umfasst 36 Seiten.

Wer sollte Pokémon lesen?

Die Zeitschrift Pokémon wendet sich an Kinder im Alter zwischen sechs und 14 Jahren. Voraussetzung ist ein Interesse an den rund 700 Spielcharakteren aus dem Pokémon– Universum. Die verkaufte Auflage lag Mitte 2015 bei 28.100 Exemplaren.

Das Besondere an Pokémon

Besonders an der Pokémon ist die thematische Beschränkung auf die Welt der kleinen japanischen Monster, die mittlerweile Generationen von Kindern und Jugendlichen begeistert.

  • erscheint seit 2008
  • widmet sich der Welt der Pokémon
  • zahlreiche Extras

Der Verlag hinter Pokémon

Hinter der Zeitschrift Pokémon steht der Panini–Verlag, der auch für seine Sammelbilder bekannt ist. Panini stammt ursprünglich aus Italien und bringt in Deutschland diverse Kinderzeitschriften heraus. Beispiele sind Bob der Baumeister, Feuerwehrmann Sam sowie Mia and Me.

Alternativen zu Pokémon

Kinder ab einem Alter von rund sechs Jahren, die Pokémon lesen, könnten sich auch einen Klassiker wie Donald Duck oder die lehrreiche Zeitschrift Löwenzahn interessieren. Wenn es um einen hohen pädagogischen Anspruch geht, empfiehlt sich auch die Olli & Molli.

Pokémon Leserbewertungen und -Rezensionen

Die Zeitschrift Pokémon wurde von Lesern
mit Ø 4.64 von 5 Sternen bewertet (14 Bewertungen).

  • 25.06.2016
    Pokémon

    Ich lese das Pokémon Magazin schon seit 2009, damals war ich 7. Es war schön mitzuerleben wie sich die Zeitschrift über die Jahre immer mehr verändert hat und ich freue mich immer noch genauso viel wie früher wenn eine neue Ausgabe herauskommt :)

  • 10.02.2016
    Pokémon

    Gute Kommunikation, pünktliche Lieferung.

  • 10.02.2016
    Pokémon

    Mein Enkel ist schon seit 2 Jahren treuer Leser, leider ist die Zeitschrift seit geraumer Zeit in keinem Laden mehr zu bekommen, aber jetzt habe ich dieses Abo für ihn abgeschlossen und er ist wieder auf dem "Laufenden"

  • 09.01.2016
    Pokémon

    mein Enkelsohn liebt diese Zeitschrift und freut sich seit 2 Jahren jeden Monat auf die Neue.

  • 10.12.2014
    Pokémon

    Das Heft ist sehr gut für eine 10 jährige

  • 10.12.2014
    Pokémon

    mein Enkelsohn freut sich über jedes Heft!

  • 05.11.2014
    Pokémon

    Mein 10-jähriger Neffe liebt diese Zeitschrift!! Er ist wunschlos glücklich.

  • 08.10.2014
    Pokémon

    Die Pokemon-Zeitschrift hat alles was es braucht für einen echten Fan. Wirklich klasse

  • 12.06.2014
    Pokémon

    Es ist super. Gute Informationen zu den Spielen und die Zeitschrift wird süß gestaltet.

  • 11.06.2014
    Pokémon

    Die Zeitschrift ist ideal für Kinder (sicher vorwiegend Jungen) im Alter von 7-9 Jahren. Jüngere Kinder verstehen sicher vieles nicht. Abgesehen von den "tollen" Extras auf der Zeitschrift, auf die man als Eltern gut verzichten kann (die Kinder lieben es jedoch), ist die Zeitschrift gut aufgebaut und für Kinder in dem besagten Alter gut auch alleine zu lesen. Es gibt ein Comic, Infos zu den neuen DS- o.ä. Spielen (sicher auch im Sinne des Verkaufes), Wissenswertes über einzelne Pokemon, ein Poster und Rätsel sowie ein Gewinnspiel. Für all das sowie für echte Pokemonfans und welche, die es werden wollen, finde ich als Mutter die Zeitschrift gut und den Preis auch o.k. Wir haben das Abo (1 Jahr) zum 8. Geburtstag schenken lassen und die Freude war groß. So müssen wir nicht dauernd im Supermarkt dikutieren, warum jetzt nicht schon wieder eine Zeitschrift gekauft werden kann.

Top Tags

  • Pokémon Zeitschrift
  • Pokémon Abonnement
  • Pokémon Abo günstig
  • Pokémon Geschenkabo
  • Zeitschrift Pokémon abonnieren
  • Pokémon Probeabo
  • Pokémon Abo Prämie
  • Pokémon Miniabo