• 2.800
    Magazine
  • Aktuelle
    Ausgabe
  • Frei Haus
    Inland
  • Täglich kündigen
    Täglich wechseln
  • Geld zurück
    Garantie!

PC Magazin Classic DVD Abo

Porträt von PC Magazin Classic DVD

Das PC Magazin DVD oder auch einfach PC Magazin geht auf die Zeitschrift „DOS International“ aus dem Jahr 1987 zurück. Seinerzeit handelte es sich um die erste Zeitschrift in deutscher Sprache, die ausschließlich IBM–kompatible PC bzw. deren Nutzer im Visier hatte. Die Umbenennung erfolgt dann im Jahr 1997.

Welche Inhalte bietet das PC Magazin DVD?

Das PC Magazin DVD besteht einerseits aus einem informativen Magazin, andererseits aus einer DVD voller nützlicher Software und kleiner Tools. Inhaltlich richten sich die Beiträge vor allem an fortgeschrittene Computernutzer und enthalten sogar den so genannten „Profi Corner“, der professionelle Programmierer ansprechen soll. Aktuelle Themen werden durch Kommentare der Redakteure, Interviews aber auch verschiedene Workshops und praktische Tipps ergänzt. Das Motto lautet dabei „Mehr Tiefe, mehr Praxis, mehr Trends“.

Wer sollte das PC Magazin DVD lesen?

Wenngleich sich die PC Magazin DVD vor allem an Fortgeschrittene richtet, ist die Zielgruppe weit gefächert. Hintergrund ist die Tatsache, dass sowohl in den Bereichen Grafikbearbeitung als auch auf den Feldern Programmierung oder Administration und schließlich Hardware viel Neues geboten wird. Die verkaufte Auflage liegt nach Angaben des Verlags bei knapp 47.000 Exemplaren (Stand: Anfang 2016). Der Anteil an Männern unter der Leserschaft liegt bei 77,1 Prozent.

Das Besondere am PC Magazin DVD

Sein Alleinstellungsmerkmal gewann das PC Magazin DVD bereits mit der frühen Fokussierung auf die heutigen PC–Systeme und die zwischenzeitliche Markführerschaft in diesem Bereich.

  • Ausrichtung auf Experten
  • enthält eine DVD mit Software
  • erscheint bereits seit 1987

Der Verlag hinter dem PC Magazin DVD

Das PC Magazin DVD erscheint im renommierten Fachverlag WEKA. , der in einer Reihe von Themengebieten beheimatet ist. Exemplarisch seien Titel wie die Connect oder auch die Funkschau genannt.

Alternativen zum PC Magazin DVD

Alternativen zum PC Magazin DVD sind leicht zu finden. Da wäre beispielsweise das englischsprachige Wired UK oder dessen deutsches Pendant, die Wired Deutschland. Wem der Sinn eher nach einem echten Klassiker der Branche steht, der ist mit einem PC WELT PLUS Abonnement gut bedient.

monatlich
9,00 CHF je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Erst lesen, dann zahlen
Andere Lieferadresse

PC Magazin Classic DVD Abo

4,00 aus 3 Bewertungen 4,00 aus 3 Bewertungen 4,00 aus 3 Bewertungen 4,00 aus 3 Bewertungen 3
monatlich  |  9,00 CHF je Heft  | ­ Lieferbeginn:

  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 126,00 CHF 99,00 CHF 27,00 CHF gespart
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 126,00 CHF 99,00 CHF 27,00 CHF gespart

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von PC Magazin Classic DVD

    Das PC Magazin DVD oder auch einfach PC Magazin geht auf die Zeitschrift „DOS International“ aus dem Jahr 1987 zurück. Seinerzeit handelte es sich um die erste Zeitschrift in deutscher Sprache, die ausschließlich IBM–kompatible PC bzw. deren Nutzer im Visier hatte. Die Umbenennung erfolgt dann im Jahr 1997.

    Welche Inhalte bietet das PC Magazin DVD?

    Das PC Magazin DVD besteht einerseits aus einem informativen Magazin, andererseits aus einer DVD voller nützlicher Software und kleiner Tools. Inhaltlich richten sich die Beiträge vor allem an fortgeschrittene Computernutzer und enthalten sogar den so genannten „Profi Corner“, der professionelle Programmierer ansprechen soll. Aktuelle Themen werden durch Kommentare der Redakteure, Interviews aber auch verschiedene Workshops und praktische Tipps ergänzt. Das Motto lautet dabei „Mehr Tiefe, mehr Praxis, mehr Trends“.

    Wer sollte das PC Magazin DVD lesen?

    Wenngleich sich die PC Magazin DVD vor allem an Fortgeschrittene richtet, ist die Zielgruppe weit gefächert. Hintergrund ist die Tatsache, dass sowohl in den Bereichen Grafikbearbeitung als auch auf den Feldern Programmierung oder Administration und schließlich Hardware viel Neues geboten wird. Die verkaufte Auflage liegt nach Angaben des Verlags bei knapp 47.000 Exemplaren (Stand: Anfang 2016). Der Anteil an Männern unter der Leserschaft liegt bei 77,1 Prozent.

    Das Besondere am PC Magazin DVD

    Sein Alleinstellungsmerkmal gewann das PC Magazin DVD bereits mit der frühen Fokussierung auf die heutigen PC–Systeme und die zwischenzeitliche Markführerschaft in diesem Bereich.

    • Ausrichtung auf Experten
    • enthält eine DVD mit Software
    • erscheint bereits seit 1987

    Der Verlag hinter dem PC Magazin DVD

    Das PC Magazin DVD erscheint im renommierten Fachverlag WEKA. , der in einer Reihe von Themengebieten beheimatet ist. Exemplarisch seien Titel wie die Connect oder auch die Funkschau genannt.

    Alternativen zum PC Magazin DVD

    Alternativen zum PC Magazin DVD sind leicht zu finden. Da wäre beispielsweise das englischsprachige Wired UK oder dessen deutsches Pendant, die Wired Deutschland. Wem der Sinn eher nach einem echten Klassiker der Branche steht, der ist mit einem PC WELT PLUS Abonnement gut bedient.

Wired GB
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
ct Magazin
7) 7) 7) 7) 7)
Zum Angebot
Computer Bild DVD
11) 11) 11) 11) 11)
Zum Angebot
CHIP Premium
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
CHIP mit DVD
8) 8) 8) 8) 8)
Zum Angebot
Smartphone Magazin
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Smart Woman
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
PC Go Classic DVD
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
PC Go Gold XXL
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
PC WELT PLUS
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot