Swimsport Abo

Swimsport-Abo

Porträt von Swimsport

Im Sommer in schönen Badeseen oder im Meer zu schwimmen ist eine äußerst angenehme Betätigung: man fühlt sich leicht, fast schwerelos, bewegt sich angenehm umspült von Wasser und plantscht so vor sich hin. Eine andere Sache ist es, richtig zu schwimmen. Und das verlangt die richtige Atemtechnik, Training und die je nach Schwimmsportart entsprechende Technik.

Der Zusammenschluss der am Schwimmsport interessierten Verbände und Institutionen hat in der Schweiz eine lang und sehr breite Tradition. Dazu gehören neben den im Schweizerischen Schwimmverband vertretenen olympischen Sportarten auch der Schulsport, der Breitensport und das Rettungsschwimmen. Dieser Verband hat 2014 eine Crowdfunding-Kampagne gestartet und ein Magazin für Schwimmfans herausgebracht. swimsport.

Welche Inhalte bietet swimsport?

Dass die Redakteure dieses Magazins begeisterte Schwimmer sind, muss nicht extra erwähnt werden. Schließlich wird das Heft „Von Schwimmern, für Schwimmer!“ gemacht. Die swimsport wendet sich in ihrer Vielfalt an alle Schwimmer: Egal ob es um Rückenschwimmen, Brustschwimmen, Kraulen oder Schmetterling, Freistil oder Lagenschwimmen geht, für jeden hält das Magazin spannende News rund um diesen Sport bereit. Es bietet Tipps rund um die Ernährung während der Trainingswochen und zeigt, wie man das Training am besten gestalten kann um den bestmöglichen Erfolg zu erzielen. Mit dabei in jeder Ausgabe sind die Interviews mit Profi- Trainern und viele wichtige Informationen über Studien zum Thema Doping, Ernährung und Trainingsarten. Vergleichstests ermöglichen den Schwimmern und Schwimmerinnen die richtige Schwimmbrille, -haube und den richtigen Schwimmanzug zu finden. Zudem enthalten die Magazine alle Informationen zu bekannten Schwimmstars und deren Platzierungen in unterschiedlichen Wettbewerben wie der Europameisterschaft oder der Olympiade.

Wer sollte swimsport lesen?

Schwimmen Sie gerne oder interessieren Sie sich für Neuigkeiten rund um Schwimm-Weltmeisterschaften und der Olympiade? Möchten Sie einen neuen sportlichen Ansatz wagen oder sich weiterbilden bezüglich Ihrer Technik? Wollen Sie eine neue Schwimmsportart erlernen? Oder wollen sie einfach nur weiter plantschen ... was ja durchaus legitim ist! In jedem Fall sind Sie bei diesem motivierenden Magazin gut aufgehoben.

Das Besondere an swimsport

Als „besonders“ kann man tatsächlich die Leidenschaft der Schwimmfans bezeichnen, die sich durch Crowdfunding ein Magazin geschaffen haben, das auch eine Schwimmsport Modelinie vorstellt, die zeitgemäß und chic die durchweg trainierten Schwimmkörper ins rechte Licht rückt.

  • ein Heft von Schwimmern, für Schwimmer!
  • finanziert durch eine Crowdfunding-Kampagne begeisterter Schwimmer
  • swimsport erscheint 4 x jährlich

Der Verlag hinter swimsport

Die swimsport erscheint unter dem ssM-Verlag, der in der Schweiz beheimatet durch den Schweizerischen Schwimmverband (FSN) ausschließlich dieses Heft herausgibt.

Alternativen zu swimsport

swimsport fällt in die Kategorie der Wassersportzeitschriften. Das Magazin für den Leistungsschwimmer heißt Swim. Und wer sich nicht nur gerne im, sondern auch auf dem Wasser bewegt, der findet im Kajak Magazin oder in STAND UP vielleicht noch ein weiteres sportliches Ereignis.

Swimsport-Abo
quartalsweise
7,60 CHF je Heft
Ausgabe vom

Lieferland

Swimsport Abo

Auf die Merkliste
erscheint quartalsweise • 7,60 CHF je Heft

Ausgabe vom:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
30,40 CHF
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
30,40 CHF
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von Swimsport

    Im Sommer in schönen Badeseen oder im Meer zu schwimmen ist eine äußerst angenehme Betätigung: man fühlt sich leicht, fast schwerelos, bewegt sich angenehm umspült von Wasser und plantscht so vor sich hin. Eine andere Sache ist es, richtig zu schwimmen. Und das verlangt die richtige Atemtechnik, Training und die je nach Schwimmsportart entsprechende Technik.

    Der Zusammenschluss der am Schwimmsport interessierten Verbände und Institutionen hat in der Schweiz eine lang und sehr breite Tradition. Dazu gehören neben den im Schweizerischen Schwimmverband vertretenen olympischen Sportarten auch der Schulsport, der Breitensport und das Rettungsschwimmen. Dieser Verband hat 2014 eine Crowdfunding-Kampagne gestartet und ein Magazin für Schwimmfans herausgebracht. swimsport.

    Welche Inhalte bietet swimsport?

    Dass die Redakteure dieses Magazins begeisterte Schwimmer sind, muss nicht extra erwähnt werden. Schließlich wird das Heft „Von Schwimmern, für Schwimmer!“ gemacht. Die swimsport wendet sich in ihrer Vielfalt an alle Schwimmer: Egal ob es um Rückenschwimmen, Brustschwimmen, Kraulen oder Schmetterling, Freistil oder Lagenschwimmen geht, für jeden hält das Magazin spannende News rund um diesen Sport bereit. Es bietet Tipps rund um die Ernährung während der Trainingswochen und zeigt, wie man das Training am besten gestalten kann um den bestmöglichen Erfolg zu erzielen. Mit dabei in jeder Ausgabe sind die Interviews mit Profi- Trainern und viele wichtige Informationen über Studien zum Thema Doping, Ernährung und Trainingsarten. Vergleichstests ermöglichen den Schwimmern und Schwimmerinnen die richtige Schwimmbrille, -haube und den richtigen Schwimmanzug zu finden. Zudem enthalten die Magazine alle Informationen zu bekannten Schwimmstars und deren Platzierungen in unterschiedlichen Wettbewerben wie der Europameisterschaft oder der Olympiade.

    Wer sollte swimsport lesen?

    Schwimmen Sie gerne oder interessieren Sie sich für Neuigkeiten rund um Schwimm-Weltmeisterschaften und der Olympiade? Möchten Sie einen neuen sportlichen Ansatz wagen oder sich weiterbilden bezüglich Ihrer Technik? Wollen Sie eine neue Schwimmsportart erlernen? Oder wollen sie einfach nur weiter plantschen ... was ja durchaus legitim ist! In jedem Fall sind Sie bei diesem motivierenden Magazin gut aufgehoben.

    Das Besondere an swimsport

    Als „besonders“ kann man tatsächlich die Leidenschaft der Schwimmfans bezeichnen, die sich durch Crowdfunding ein Magazin geschaffen haben, das auch eine Schwimmsport Modelinie vorstellt, die zeitgemäß und chic die durchweg trainierten Schwimmkörper ins rechte Licht rückt.

    • ein Heft von Schwimmern, für Schwimmer!
    • finanziert durch eine Crowdfunding-Kampagne begeisterter Schwimmer
    • swimsport erscheint 4 x jährlich

    Der Verlag hinter swimsport

    Die swimsport erscheint unter dem ssM-Verlag, der in der Schweiz beheimatet durch den Schweizerischen Schwimmverband (FSN) ausschließlich dieses Heft herausgibt.

    Alternativen zu swimsport

    swimsport fällt in die Kategorie der Wassersportzeitschriften. Das Magazin für den Leistungsschwimmer heißt Swim. Und wer sich nicht nur gerne im, sondern auch auf dem Wasser bewegt, der findet im Kajak Magazin oder in STAND UP vielleicht noch ein weiteres sportliches Ereignis.

Kontakt

Email: info@presseshop.ch
Telefon: (071) 220 82 03

Presseshop.ch
Sondermann Dialog
Postfach 260
9430 St. Margrethen

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.