Das Rollschuh Magazin Abo

Das-Rollschuh-Magazin-Abo

Porträt von Das Rollschuh Magazin

Das Rollschuh Magazin ist die perfekte Lektüre für alle, die gerne Rollschuhlaufen, ob auf der Straße, im Skatepark oder auf dem Track. Die Zeitschrift bietet ein breites Spektrum von Informationen, Vielfalt, Do-it-yourself-Ideen, Geschichte, Kultur, Rollschuhliebe und Vernetzung für die Szene.

Welche Inhalte bietet Das Rollschuh Magazin?

Das bunte Magazin zelebriert das Rollschuhlaufen wie keine andere Publikation. Für die Redaktionsmitglieder ist es vielfältiger Kultsport, Freude, Kunst und Disko. Dieses Lebensgefühl vermitteln sie gekonnt in Das Rollschuh Magazin und bedienen eine breite Palette von Roller-Derby über Rollhockey, Vertical Skating, Rollkunstlauf sowie Roller Dance bis hin zum Rollern in der Garageneinfahrt, wie es die meisten von uns kennen. Die Zeitschrift bietet in jeder Ausgabe einen Asphaltatlas als Guide für die besten Plätze zum Rollschuhlaufen in einer bestimmten Stadt sowie die besten Skateparks. Das unterhaltsame Magazin ist unabhängig und nicht kommerziell ausgerichtet, es widmet sich der Rollschuhliebe mit gründlich recherchierten Beiträgen, vermittelt Kompetenz, beleuchtet Hintergründe und vernetzt Akteur*innen der Szene. Ausführliche Interviews mit bekannten und weniger bekannten Rollschuhsportlern bringen die Leserschaft näher an die Rollschuh-Community. Des Weiteren enthält das Magazin Produktvergleiche und Empfehlungen zum Thema sowie auch Termine für Wettbewerbe, Rollschuh-Derby, Rollhockey-Veranstaltungen und Messen. Das ideale Magazin für jeden Rollschuhfan, mit einer breit gefächerten Übersicht über die Szene.

Wer sollte Das Rollschuh Magazin lesen?

Das Magazin bereitet allen Freude, die gerne Rollschuh laufen, ob einfach nur zum Spaß mit Freunden oder zum Fitness-Training. Auch für Profis rund um den Rollkunstlauf und das Rollhockey ist die Publikation eine absolute Bereicherung.

Das Besondere an Das Rollschuh Magazin

Das Rollschuh Magazin ist als einziges deutschsprachiges Magazin rund um diese Sportart etwas Besonderes und mit ganz viel Rollschuhliebe gestaltet. Es erscheint quartalsweise alle drei Monate, von und für Rollschuhfans gemacht.

  • erscheint seit September 2021
  • 4 Ausgaben pro Jahr, quartalsweise
  • das einzigartige Magazin für die Rollschuh-Community

Der Verlag hinter Das Rollschuh Magazin

Das Rollschuh Magazin wird von der Unternehmergesellschaft Kooperative Rollschuhsport und -kultur Kassel herausgegeben. Es ist momentan die einzige Publikation des Unternehmens. Geschäftsführerin ist Choni Flöther, sie ist selbst passionierte Rollschuhläuferin und zeichnet für Redaktion und Text des Magazins verantwortlich.

Alternativen zu Das Rollschuh Magazin

Das Rollschuh Magazin ist bei uns der Kategorie Sportzeitschriften zugeordnet und in seinem Themenbereich einzigartig auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt. Eine ähnliche Publikation in der Rubrik Skatezeitschriften ist das amerikanische Magazin Trasher. Das Skatemagazin kommt aus San Francisco und informiert über alle Aspekte der amerikanischen Skater-Kultur.

Das-Rollschuh-Magazin-Abo
quartalsweise
10,20 CHF je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Das Rollschuh Magazin ist die perfekte Lektüre für alle, die gerne Rollschuhlaufen, ob auf der Straße, im Skatepark oder auf dem Track. Die Zeitschrift bietet ein breites Spektrum ... Mehr lesen

Das Rollschuh Magazin Abo

Auf die Merkliste
erscheint quartalsweise  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
40,80 CHF
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
40,80 CHF
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von Das Rollschuh Magazin

Das Rollschuh Magazin ist die perfekte Lektüre für alle, die gerne Rollschuhlaufen, ob auf der Straße, im Skatepark oder auf dem Track. Die Zeitschrift bietet ein breites Spektrum von Informationen, Vielfalt, Do-it-yourself-Ideen, Geschichte, Kultur, Rollschuhliebe und Vernetzung für die Szene.

Welche Inhalte bietet Das Rollschuh Magazin?

Das bunte Magazin zelebriert das Rollschuhlaufen wie keine andere Publikation. Für die Redaktionsmitglieder ist es vielfältiger Kultsport, Freude, Kunst und Disko. Dieses Lebensgefühl vermitteln sie gekonnt in Das Rollschuh Magazin und bedienen eine breite Palette von Roller-Derby über Rollhockey, Vertical Skating, Rollkunstlauf sowie Roller Dance bis hin zum Rollern in der Garageneinfahrt, wie es die meisten von uns kennen. Die Zeitschrift bietet in jeder Ausgabe einen Asphaltatlas als Guide für die besten Plätze zum Rollschuhlaufen in einer bestimmten Stadt sowie die besten Skateparks. Das unterhaltsame Magazin ist unabhängig und nicht kommerziell ausgerichtet, es widmet sich der Rollschuhliebe mit gründlich recherchierten Beiträgen, vermittelt Kompetenz, beleuchtet Hintergründe und vernetzt Akteur*innen der Szene. Ausführliche Interviews mit bekannten und weniger bekannten Rollschuhsportlern bringen die Leserschaft näher an die Rollschuh-Community. Des Weiteren enthält das Magazin Produktvergleiche und Empfehlungen zum Thema sowie auch Termine für Wettbewerbe, Rollschuh-Derby, Rollhockey-Veranstaltungen und Messen. Das ideale Magazin für jeden Rollschuhfan, mit einer breit gefächerten Übersicht über die Szene.

Wer sollte Das Rollschuh Magazin lesen?

Das Magazin bereitet allen Freude, die gerne Rollschuh laufen, ob einfach nur zum Spaß mit Freunden oder zum Fitness-Training. Auch für Profis rund um den Rollkunstlauf und das Rollhockey ist die Publikation eine absolute Bereicherung.

Das Besondere an Das Rollschuh Magazin

Das Rollschuh Magazin ist als einziges deutschsprachiges Magazin rund um diese Sportart etwas Besonderes und mit ganz viel Rollschuhliebe gestaltet. Es erscheint quartalsweise alle drei Monate, von und für Rollschuhfans gemacht.

  • erscheint seit September 2021
  • 4 Ausgaben pro Jahr, quartalsweise
  • das einzigartige Magazin für die Rollschuh-Community

Der Verlag hinter Das Rollschuh Magazin

Das Rollschuh Magazin wird von der Unternehmergesellschaft Kooperative Rollschuhsport und -kultur Kassel herausgegeben. Es ist momentan die einzige Publikation des Unternehmens. Geschäftsführerin ist Choni Flöther, sie ist selbst passionierte Rollschuhläuferin und zeichnet für Redaktion und Text des Magazins verantwortlich.

Alternativen zu Das Rollschuh Magazin

Das Rollschuh Magazin ist bei uns der Kategorie Sportzeitschriften zugeordnet und in seinem Themenbereich einzigartig auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt. Eine ähnliche Publikation in der Rubrik Skatezeitschriften ist das amerikanische Magazin Trasher. Das Skatemagazin kommt aus San Francisco und informiert über alle Aspekte der amerikanischen Skater-Kultur.

Wanderlust
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Outdoor
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Land der Berge
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Freeride
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Wohllebens Welt
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Survival Magazin
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Sport Aktiv
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
MyBike
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Reisewelt Alpen Magazin
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
RoadBIKE
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.ch
Telefon: (071) 220 82 03

Presseshop.ch
Sondermann Dialog
Postfach 260
9430 St. Margrethen

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.