Brigitte Woman Abo

Auf die Merkliste
Für Frauen ab 40 
Ihre Vorteile auf einen Blick

Brigitte Woman Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 20% Rabatt Ab dem zweiten Abo 20% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Brigitte-Woman-Abo-Cover_2022007
  • Brigitte-Woman-Abo-Cover_2022008
  • Brigitte-Woman-Abo-Cover_2022009
  • Brigitte-Woman-Abo-Cover_2022010
  • Aktuell
    Brigitte-Woman-Abo-Cover_2022011
Themen | 007/2022 (01.06.2022)
  • Reif für die Insel
    Kurz weg von allem, was in der Welt tobt, uns besorgt und belastet. Abstand gewinnen, Kraft sammeln. Brauchen wir gerade dringend, oder? Wir fragten Frauen, was ihnen am besten dabei hilft, den Irrsinn des Lebens zu überstehen und sich neu aufzuladen
  • „ICH BIN NICHT MEHR DIESELBE“
    Schnell, rotzfrech und sehr unterhaltsam sind die Romane von Alina Bronsky – sie selbst bleibt lieber im Verborgenen. Woher nimmt die gebürtige Russin diesen Ton? Und hat der Krieg ihr Schreiben verändert? Eine Begegnung in Berlin
Inhaltsverzeichnis
Themen | 008/2022 (06.07.2022)
  • NACKT
    Warum fällt es uns so schwer, uns zu zeigen, wie wir wirklich sind? Leicht, frei, eins mit der Natur. Herrlich, oder? Sind wir zu verklemmt? Zu verletzbar?
  • NICHT SO MISSTRAUISCH!
    Krieg, Corona, Klimawandel – wir alle sind mit den Nerven durch. Was hilft in Zeiten wie diesen? Etwas, das wir in den vergangenen Jahren verlernt haben: Vertrauen. Nur so kommen wir aus dem ständigen Krisenmodus heraus, sagt Verena Kast, die Grande Dame der Psychotherapie. Wie lernen wir es wieder?
Inhaltsverzeichnis
Themen | 009/2022 (03.08.2022)
  • DIE KÜMMERIN
    Im brandenburgischen Heiligengrabe arbeitet Deniz Öz als „Kümmerin“. Jobbeschreibung: Menschen zusammenbringen und das brachliegende Dorfleben reanimieren. Wie geht das?
  • DIE SAVANNE VON SUSSEX
    Wo einst industrielle Landmaschinen rollten, Böden und Tierwelt verkümmerten, ziehen heute Grasfresser umher, und die Artenvielfalt explodiert: eine Reise in den Süden Englands, an einen magischen Ort, an den die Wildnis zurückgekehrt ist
Inhaltsverzeichnis
Themen | 010/2022 (07.09.2022)
  • Lizenz zum Drittkind
    Nach 40 Jahren Ein-Kind-Politik sollen Frauen seit vergangenem Jahr nun wieder drei Kinder bekommen. Das Problem ist nur: Die wollen gar nicht
  • Wir wollen mehr Zeit!
    Wer hat eigentlich an der Uhr gedreht, dass wir so oft so gehetzt durchs Leben gehen? Ach was, rennen! Muss das so sein, geht das nicht anders?
Inhaltsverzeichnis
Themen | 011/2022 (05.10.2022)
  • Möhrchen statt Champagner
    Die Künstlerin Maria Giménez tauschte Pinsel und Vernissagen gegen Rüben und Salatköpfe: Ohne Vorkenntnisse baute sie in Brandenburg einen regenerativen Landwirtschaftsbetrieb auf. Was sie erntet, ist so gut, dass Berlins Sterneköche Schlange stehen. Was sie sät, ist noch besser: Hoffnung
  • „Frauen halten den Laden doch zusammen“
    Wir zerreißen uns zwischen Kindern, Job, den alten Eltern. Der Dank: Karriereknick, Rentenlücke, Altersarmut. Damit muss Schluss sein, fordern die Journalistinnen Susanne Garsoffky und Britta Sembach in einem wütenden Buch. Doch wie kommen wir aus der Kümmerfalle heraus? Die beiden hätten da ein paar konstruktive Vorschläge
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Welche Formate wünschen Sie?
    Print
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseshop-Angebot für Sie
 
12 Hefte (1 gratis)
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
90,20 CHF 8,20 CHF gespart
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,80 CHF 24,60 CHF gespart
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,80 CHF 24,60 CHF gespart
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,80 CHF 24,60 CHF gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
98,40 CHF
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,80 CHF 24,60 CHF gespart
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,80 CHF 24,60 CHF gespart
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,80 CHF 24,60 CHF gespart
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,80 CHF 24,60 CHF gespart
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,80 CHF 24,60 CHF gespart
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,80 CHF 24,60 CHF gespart
12 Hefte (25 % Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,80 CHF 24,60 CHF gespart

Porträt von Brigitte Woman

Die Brigitte Woman erscheint einmal im Monat und war zu Beginn lediglich ein Sonderheft der bekannten Frauenzeitschrift „Brigitte“. Das Debüt wurde im Jahr 2000 gefeiert, mittlerweile erscheint das Magazin einmal im Monat.

Welche Inhalte bietet Brigitte Woman?

Die Brigitte Woman orientiert sich an den Interessen von Frauen jenseits der 40. Im Vordergrund stehen Themen aus den Bereichen Psychologie und Gesellschaft sowie Mode, Kosmetik und Reise. Dabei wird in jedem Artikel der größeren Lebenserfahrung der Zielgruppe Rechnung getragen und die Inhalte entsprechend angepasst. Teil jeder Ausgabe sind auch Rubriken wie der „Der weibliche Blick“ mit Statements von Fotografinnen, sowie „Alles bleibt anders“, in der es um Neuanfänge geht. Die Coaching-Rubrik "Der Satz, der (mein) Leben verändert hat" gibt der Hamburger Coachin Andrea Huss das Wort. Ein weiteres Kennzeichen ist die emotionale Bildsprache, die sich unter anderem in hochwertigen Fotos widerspiegelt.

Wer sollte Brigitte Woman lesen?

Brigitte Woman richtet sich an Frauen ab einem Alter von 40 Jahren, wobei die Zeitschrift in diesem Segment nach eigener Aussage seit 15 Jahren Marktführer ist. Der Schwerpunkt liegt in der Altersgruppe zwischen 40 und 60 Jahren, zudem haben Leserinnen der Brigitte Woman überdurchschnittlich häufig einen Hochschulabschluss und sind berufstätig. Die verkaufte Auflage liegt bei rund 210.000 Exemplaren (Stand: Anfang 2016).

Das Besondere an Brigitte Woman

Besonders an der Brigitte Woman ist die hohe Emotionalität, die sich unter anderem in der Möglichkeit, eigene Erfahrungen einzubringen, zeigt.

  • erscheint seit 2000
  • emotionaler Ansatz
  • hochwertige Fotos

Der Verlag hinter Brigitte Woman

Natürlich entstammt auch die Brigitte Woman als Teil der Brigitte–Familie dem Verlag Gruner + Jahr . Bei dem Hamburger Unternehmen, das seit 1965 existiert, werden zudem so exponierte Titel wie der Stern, die Gala oder auch die Business Punk herausgegeben.

Alternativen zu Brigitte Woman

Die Brigitte Woman wendet sich an Frauen ab einem Alter von 40 Jahren und konkurriert damit mit der Barbara, der Frau im Leben oder auch mit der Madame, die jedoch jeweils etwas andere Schwerpunkte setzen.

Leserbewertungen

Ein Heft mit reiferen Themen. Mehr über's Leben. Mehr über Erfahrungen. Austausch ... der wirklich wichtigen Dinge des Lebens. Ich bin froh, dass es dieses Frauen-Heft gibt!

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseshop per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseshop widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Brigitte Woman

  • editorial
    „Frauen, die nichts fordern, bekommen genau nichts“ (Simone de Beauvoir)
  • Der weibliche Blick
    Fotografinnen aus der ganzen Welt erzählen in Bildern, was Frau sein für sie bedeutet. Diesmal: Anne Gabriel-Jürgens, 48, aus Zürich
  • Alles bleibt anders
    Ein neues Leben an einem neuen Ort: Brenda Strohmaier, 51, verliebt sich in Marseille – und sagt Berlin und Job adieu
  • „Frauen halten den Laden doch zusammen“
    Wir zerreißen uns zwischen Kindern, Job, den alten Eltern. Der Dank: Karriereknick, Rentenlücke, Altersarmut. Damit muss Schluss sein, fordern die Journalistinnen Susanne Garsoffky und Britta Sembach in einem wütenden Buch. Doch wie kommen wir aus der Kümmerfalle heraus? Die beiden hätten da ein paar konstruktive Vorschläge
  • Es klappern die Nadeln ...
    Bald hört man es wieder aus den Stuben: Klipp-klapp. Denn unsere Lieblingsteile zum Selberstricken sind endlich da – wie immer mit Wollpaketen zum Bestellen
  • Von Elchen und Erbsen
    Wussten Sie, welches Symbol weltweit am meisten genutzt wird? Unsere Kolumnistin Miriam Collée entdeckt die Emoji-Welt
  • „Von hier aus steuere ich die ,Voyager‘“
    „Ein Zimmer für sich allein“ zum Schreiben? Schön wär’s für Simone Buchholz. Die Hamburger Krimiautorin hat nur eine Ecke im Wohnzimmer über den Straßen von St. Pauli. Wie das geht neben Mann, Kind und Wäscheständer? Mit Kopfhörern und viel Humor
  • Meine Komfortzone und ich
    Wo lesen Sie diesen Text gerade? Gemütlich auf dem Sofa? Dann treffen wir uns also geistig dort, wo es schön und bequem ist: im Auenland. Bitte, bleiben Sie sitzen – kein Grund, schuldbewusst hochzuschrecken. Wer sagt, dass ein Leben voller Challenges besser ist?
  • Möhrchen statt Champagner
    Die Künstlerin Maria Giménez tauschte Pinsel und Vernissagen gegen Rüben und Salatköpfe: Ohne Vorkenntnisse baute sie in Brandenburg einen regenerativen Landwirtschaftsbetrieb auf. Was sie erntet, ist so gut, dass Berlins Sterneköche Schlange stehen. Was sie sät, ist noch besser: Hoffnung
  • Superkräfte für die Haut
    In einem Comic hätten sie ein magisches Cape: Anti-Aging-Wirkstoffe, die sich der Hautalterung in den Weg stellen. Welche das sind und was sie leisten können – ein kleiner Guide
  • Jungbrunnen
    Hier steckt geballte Power drin – und die überträgt sich wie von selbst auf unsere Haut
  • Bella Figura!
    Die Birnenform ist völlig zu Unrecht verpönt: Der Butternut-Kürbis macht seinen runden Kollegen mit seinem zarten, buttrigen Fruchtfleisch nämlich mächtig Konkurrenz: als gesunde Pasta, süß aus dem Ofen, in einer köstlichen Quiche oder mit würzigem Marsala-Hähnchen
  • Wenn Elefanten atmen
    BRIGITTE WOMAN-Kolumnist Till Raether wundert sich über die umfassende Ergrauung der Welt
  • Perspektivwechsel
    Stadt oder Land – was liegt mir mehr?
  • Schnupper mal!
    Wer seinen Geruchs- oder Geschmackssinn verliert, braucht professionelle Hilfe. Ein Besuch bei den Forschern und Therapeuten in der Riechambulanz der Dresdner Uniklinik
  • Du hast es in dir, nutze es!
    Bei Schmerzen oder chronischen Krankheiten gehören Tabletten für viele zum Alltag. Dabei verfügt unser Körper über enorme Selbstheilungskräfte. Wie man sie aktiviert, weiß Anna Paul. Ihr Fachgebiet: die Mind-Body-Medizin
  • Alles auf einen Streich
    Gegen ein wenig Hilfe in Haus und Garten kann man in italienischen Pensionen umsonst übernachten. Die „Settimana del Baratto“ organisiert den guten alten Tauschhandel, der heute als Teil der Green Economy gefeiert wird
  • Wie wurden Sie die, die Sie heute sind?
    Der BRIGITTE WOMAN-Fragebogen Diesmal: die Komikerin Ilka Bessin