Avenue Abo

Avenue-Abo

Porträt von Avenue

Zwei bis drei Mal im Jahr beleuchtet die Avenue ein Gesellschaftsthema von allen Seiten und in allen Tiefen. Für die Avenue schreiben Forscher*innen, die sich oft über Jahre mit einem Gegenstand beschäftigt haben.
Als populärwissenschaftliche Zeitschrift spricht die Avenue neben einer Vielzahl anderer Menschen jene an, die Geistes- und Sozialwissenschaften studiert haben. Vorsichtige Schätzungen führen zu eindrücklichen Zahlen: Im deutschsprachigen Raum leben mehr als 5.8 Millionen Menschen mit einem Abschluss in Geistes- und Sozialwissenschaften. Und 700.000 Frauen und Männer sind eben dabei, diese Disziplinen zu studieren. Bislang verstand es kein Medium, auf diese Menschen und ihre intellektuellen Bedürfnisse zuzugehen. Die Avenue beendet diese mediale Obdachlosigkeit.
Avenue-Abo
halbjährlich
12,50 CHF je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Zwei bis drei Mal im Jahr beleuchtet die Avenue ein Gesellschaftsthema von allen Seiten und in allen Tiefen. Für die Avenue schreiben Forscher*innen, die sich oft über Jahre mit ei... Mehr lesen

Avenue Abo

Auf die Merkliste
erscheint halbjährlich 

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 55,20 CHF 50,00 CHF 5,20 CHF gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 55,20 CHF 50,00 CHF 5,20 CHF gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von Avenue

Zwei bis drei Mal im Jahr beleuchtet die Avenue ein Gesellschaftsthema von allen Seiten und in allen Tiefen. Für die Avenue schreiben Forscher*innen, die sich oft über Jahre mit einem Gegenstand beschäftigt haben.
Als populärwissenschaftliche Zeitschrift spricht die Avenue neben einer Vielzahl anderer Menschen jene an, die Geistes- und Sozialwissenschaften studiert haben. Vorsichtige Schätzungen führen zu eindrücklichen Zahlen: Im deutschsprachigen Raum leben mehr als 5.8 Millionen Menschen mit einem Abschluss in Geistes- und Sozialwissenschaften. Und 700.000 Frauen und Männer sind eben dabei, diese Disziplinen zu studieren. Bislang verstand es kein Medium, auf diese Menschen und ihre intellektuellen Bedürfnisse zuzugehen. Die Avenue beendet diese mediale Obdachlosigkeit.
Konkret
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Spiegel Geschichte
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
New Yorker
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Atlantic
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
SPIEGEL WISSEN
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Cicero
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Monopol
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Pogrom
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseshop.ch
Telefon: (071) 220 82 03

Presseshop.ch
Sondermann Dialog
Postfach 260
9430 St. Margrethen

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseshop finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.