• 2.800
    Magazine
  • Aktuelle
    Ausgabe
  • Frei Haus
    Inland
  • Täglich kündigen
    Täglich wechseln
  • Geld zurück
    Garantie!
Trusted Shop

Tina Abo

Porträt von Tina

Seit 1975 erscheint die Zeitschrift Tina und ist damit einer der Dauerbrenner unter den klassischen Frauenzeitschriften. Das Magazin erscheint einmal in der Woche.

Welche Inhalte bietet Tina?

Die Tina versteht sich als Zeitschrift für Frauen und stellt die Bereiche Mode, Schönheitspflege bzw. Kosmetik sowie Gesundheit in den Vordergrund. Darüber hinaus enthält jede Ausgabe einen umfangreichen Serviceteil und widmet sich selbstverständlich auch dem Bereich Unterhaltung. Anders, als in vielen konkurrierenden Zeitschriften, wird Prominenten weniger Augenmerk eingeräumt. Stattdessen widmet sich die Tina dem Alltag ihrer Leserinnen und überzeugt durch Gartentipps, Rezepte oder auch gute Ratschläge zu Fitness und Gesundheit.

Wer sollte Tina lesen?

Eine verkaufte Auflage von etwas mehr als 403.000 Exemplaren (Stand: Anfang 2016) unterstreicht die große Bedeutung der Tina auf dem Zeitschriftenmarkt. Die Zielgruppe sind Frauen im Alter zwischen 30 und 59 Jahren. Folgt man den Angaben des Verlags, so handelt es sich bei dem Magazin um den Qualitätsmarktführer in diesem Segment und wendet sich vor allem an Frauen mit hoher Qualitätsorientierung.

Das Besondere an Tina

Besonders an der Tina ist der geringe Anteil an Berichten aus dem Bereich der „Regenbogenpresse“. In der Zeitschrift stehen eher die Leserinnen und deren Lebenswelt im Vordergrund.

  • erscheint seit 1975
  • widmet sich vor allem dem Alltag der Leserinnen
  • hochwertige Inhalte

Der Verlag hinter Tina

Mit dem Bauer Verlag steht eine der ganz großen Anbieter hinter der Tina . Im Bereich der Frauenzielgruppe handelt es sich um die Nummer eins auf dem deutschen Markt und auch Programmzeitschriften, junge People–Titel und Jugendzeitschriften sind hoch im Kurs. Beispiele für die umfangreiche Produktpalette sind die Freizeitwoche, die Maxi oder auch die TV Movie.

Alternativen zu Tina

Unter den Wochenmagazinen hat die Tina eine Fülle an Konkurrenten. Als Alternativen eignen sich beispielsweise die Bella oder die Bild der Frau. Wer den Blick über den Tellerrand werfen möchte, könnte sich auch für die französischsprachige Elle Frankreich interessieren.

wöchentlich
2,60 CHF je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Erst lesen, dann zahlen
Andere Lieferadresse

Tina Abo

4,39 aus 18 Bewertungen 4,39 aus 18 Bewertungen 4,39 aus 18 Bewertungen 4,39 aus 18 Bewertungen 18
wöchentlich  |  2,60 CHF je Heft  | ­ Lieferbeginn:

  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 13,00 CHF 7,80 CHF 5,20 CHF gespart
  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 135,20 CHF 124,80 CHF 10,40 CHF gespart
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 135,20 CHF 124,80 CHF 10,40 CHF gespart

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von Tina

    Seit 1975 erscheint die Zeitschrift Tina und ist damit einer der Dauerbrenner unter den klassischen Frauenzeitschriften. Das Magazin erscheint einmal in der Woche.

    Welche Inhalte bietet Tina?

    Die Tina versteht sich als Zeitschrift für Frauen und stellt die Bereiche Mode, Schönheitspflege bzw. Kosmetik sowie Gesundheit in den Vordergrund. Darüber hinaus enthält jede Ausgabe einen umfangreichen Serviceteil und widmet sich selbstverständlich auch dem Bereich Unterhaltung. Anders, als in vielen konkurrierenden Zeitschriften, wird Prominenten weniger Augenmerk eingeräumt. Stattdessen widmet sich die Tina dem Alltag ihrer Leserinnen und überzeugt durch Gartentipps, Rezepte oder auch gute Ratschläge zu Fitness und Gesundheit.

    Wer sollte Tina lesen?

    Eine verkaufte Auflage von etwas mehr als 403.000 Exemplaren (Stand: Anfang 2016) unterstreicht die große Bedeutung der Tina auf dem Zeitschriftenmarkt. Die Zielgruppe sind Frauen im Alter zwischen 30 und 59 Jahren. Folgt man den Angaben des Verlags, so handelt es sich bei dem Magazin um den Qualitätsmarktführer in diesem Segment und wendet sich vor allem an Frauen mit hoher Qualitätsorientierung.

    Das Besondere an Tina

    Besonders an der Tina ist der geringe Anteil an Berichten aus dem Bereich der „Regenbogenpresse“. In der Zeitschrift stehen eher die Leserinnen und deren Lebenswelt im Vordergrund.

    • erscheint seit 1975
    • widmet sich vor allem dem Alltag der Leserinnen
    • hochwertige Inhalte

    Der Verlag hinter Tina

    Mit dem Bauer Verlag steht eine der ganz großen Anbieter hinter der Tina . Im Bereich der Frauenzielgruppe handelt es sich um die Nummer eins auf dem deutschen Markt und auch Programmzeitschriften, junge People–Titel und Jugendzeitschriften sind hoch im Kurs. Beispiele für die umfangreiche Produktpalette sind die Freizeitwoche, die Maxi oder auch die TV Movie.

    Alternativen zu Tina

    Unter den Wochenmagazinen hat die Tina eine Fülle an Konkurrenten. Als Alternativen eignen sich beispielsweise die Bella oder die Bild der Frau. Wer den Blick über den Tellerrand werfen möchte, könnte sich auch für die französischsprachige Elle Frankreich interessieren.

Elle Frankreich
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Modes et Traveaux
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Ratgeber Magazin - Frau und Familie
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
Frau im Trend
10) 10) 10) 10) 10)
Zum Angebot
Näh-Style
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Frau aktuell
7) 7) 7) 7) 7)
Zum Angebot