• 2.800
    Magazine
  • Aktuelle
    Ausgabe
  • Frei Haus
    Inland
  • Täglich kündigen
    Täglich wechseln
  • Geld zurück
    Garantie!
Trusted Shop

Bauen & Renovieren Abo

alle 2 Monate    6,00 CHF je Heft
Lieferbeginn:

Wenn es um das Thema Renovieren geht, ist die Bauen & Renovieren nach Angaben des Verlags die meistverkaufte Zeitschrift auf dem deutschen Markt. Das Magazin erscheint seit 1985, jeweils im Abstand von zwei Monaten.

Welche Inhalte bietet Bauen & Renovieren?

Innerhalb des Verlagsprogramms ist die Bauen & Renovieren die Zeitschrift mit dem breitesten Themenspektrum. So werden einerseits klassischen Fragestellungen aus den namensgebenden Bereichen Bauen und Renovieren beantwortet, zudem wird jedoch auch der Innenausbau, Aspekte der Haus– und Heizungstechnik sowie der Bereich rund um eine Immobilie betrachtet. Ein Kennzeichen ist der hohe Praxisbezug, der sich in detaillierten Ablaufplänen widerspiegelt. Darüber hinaus finden sich zu sämtlichen Themenfeldern eine Fülle an Tipps und Fachartikel, beispielsweise zu neuen Trends.

Wer sollte Bauen & Renovieren lesen?

Die Bauen & Renovieren wendet sich an Personen, die selber vor der Renovierung oder dem Neubau einer Immobilie stehen oder sich beruflich mit diesem Bereich beschäftigen. Die Druckauflage belief sich im Jahr 2015 auf 60.000 Exemplare. Gelesen wird die Zeitschrift zu 63,5 Prozent von Männern, zudem ist die Altersgruppe ab 50 Jahren mit etwas mehr als 52 Prozent am Stärksten repräsentiert. Ebenfalls kennzeichnend ist ein überdurchschnittliches Haushaltseinkommen.

Das Besondere an Bauen & Renovieren

Die Besonderheit der Bauen & Renovieren sind vermutlich die Ablaufpläne. Auf diese Weise können Bauherrn oder Renovierer eins zu eins nachvollziehen, wie bestimmte Arbeitsschritte umgesetzt werden können.

  • erscheint seit 1985
  • zahlreiche Ablaufpläne
  • breites Themenspektrum

Der Verlag hinter Bauen & Renovieren

Hinter der Zeitschrift Bauen & Renovieren steht der renommierten Fachschriften Verlag, der als einer der namhaftesten Publizisten im Bereich Bauen und Architektur gilt. Entsprechend erscheinen hier auch so traditionsreiche Titel wie die Bauen, die Hausbau und die Schwimmbad + Sauna sowie diverse Fachbücher.

Alternativen zu Bauen & Renovieren

Bauen & Renovieren ist gleichzeitig das Motto wie der Titel einer überaus gefragten Zeitschrift. Wer hier nicht ausreichende Informationen findet, kann es durchaus mit der Bauen, der Hausbau oder der Baupraxis für preisbewusste Bauherren versuchen.

Erst lesen, dann zahlen
Andere Lieferadresse

Bauen & Renovieren Abo

4,00 aus 2 Bewertungen 4,00 aus 2 Bewertungen 4,00 aus 2 Bewertungen 4,00 aus 2 Bewertungen 2
alle 2 Monate  |  6,00 CHF je Heft  | ­ Lieferbeginn:

Geschenk-Abo

6 Ausgaben
+ Gratis Urkunde
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
36,00 CHF

Jahresabo

7 Ausgaben (dav. 1 gratis)
  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 40,60 CHF 36,00 CHF
4,60 CHF gespart
  • Porträt von Bauen & Renovieren

    Wenn es um das Thema Renovieren geht, ist die Bauen & Renovieren nach Angaben des Verlags die meistverkaufte Zeitschrift auf dem deutschen Markt. Das Magazin erscheint seit 1985, jeweils im Abstand von zwei Monaten.

    Welche Inhalte bietet Bauen & Renovieren?

    Innerhalb des Verlagsprogramms ist die Bauen & Renovieren die Zeitschrift mit dem breitesten Themenspektrum. So werden einerseits klassischen Fragestellungen aus den namensgebenden Bereichen Bauen und Renovieren beantwortet, zudem wird jedoch auch der Innenausbau, Aspekte der Haus– und Heizungstechnik sowie der Bereich rund um eine Immobilie betrachtet. Ein Kennzeichen ist der hohe Praxisbezug, der sich in detaillierten Ablaufplänen widerspiegelt. Darüber hinaus finden sich zu sämtlichen Themenfeldern eine Fülle an Tipps und Fachartikel, beispielsweise zu neuen Trends.

    Wer sollte Bauen & Renovieren lesen?

    Die Bauen & Renovieren wendet sich an Personen, die selber vor der Renovierung oder dem Neubau einer Immobilie stehen oder sich beruflich mit diesem Bereich beschäftigen. Die Druckauflage belief sich im Jahr 2015 auf 60.000 Exemplare. Gelesen wird die Zeitschrift zu 63,5 Prozent von Männern, zudem ist die Altersgruppe ab 50 Jahren mit etwas mehr als 52 Prozent am Stärksten repräsentiert. Ebenfalls kennzeichnend ist ein überdurchschnittliches Haushaltseinkommen.

    Das Besondere an Bauen & Renovieren

    Die Besonderheit der Bauen & Renovieren sind vermutlich die Ablaufpläne. Auf diese Weise können Bauherrn oder Renovierer eins zu eins nachvollziehen, wie bestimmte Arbeitsschritte umgesetzt werden können.

    • erscheint seit 1985
    • zahlreiche Ablaufpläne
    • breites Themenspektrum

    Der Verlag hinter Bauen & Renovieren

    Hinter der Zeitschrift Bauen & Renovieren steht der renommierten Fachschriften Verlag, der als einer der namhaftesten Publizisten im Bereich Bauen und Architektur gilt. Entsprechend erscheinen hier auch so traditionsreiche Titel wie die Bauen, die Hausbau und die Schwimmbad + Sauna sowie diverse Fachbücher.

    Alternativen zu Bauen & Renovieren

    Bauen & Renovieren ist gleichzeitig das Motto wie der Titel einer überaus gefragten Zeitschrift. Wer hier nicht ausreichende Informationen findet, kann es durchaus mit der Bauen, der Hausbau oder der Baupraxis für preisbewusste Bauherren versuchen.

Haeuser-Abo
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Einfamilienhaus-CH-Abo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Bauidee-Abo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
HolzWerken-Abo
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
Hausbau-Abo
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Einfamilienhaus-Abo
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Schwimmbad-Sauna-Abo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Umbauen-und-Renovieren-Abo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
bauen-Abo
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Umbauen-und-Modernisieren-Abo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot